Unfallversicherung - Onlinevergleich | vergleichen - sparen


Unfallversicherung

Während man während der Arbeitszeit durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt ist, sollte man für die Freizeit eine private Unfallversicherung abschließen. Sie ist gesetzlich im BGB sowie im Versicherungsvertragsgesetz reglementiert und stellt einen privatrechtlichen Vertrag dar. Sie sichert gegenüber den Kosten und Einkommenseinbußen ab, die im Zusammenhang mit einem Unfall anfallen können. Dabei sollte man darauf schauen, dass möglichst auch die Folgen von Insektenbissen, wie zum Beispiel Zecken, mit enthalten sind.

In der Police für die Unfallversicherung werden mehrere Kenngrößen ausgewiesen. Der Dreh- und Angelpunkt ist dabei die so genannte Grundinvaliditätsleistung. Auf der Basis dieses Werts wird ein Großteil der aus der Unfallversicherung zustehenden Entschädigungen berechnet. Sie sollte deshalb eine vernünftige Höhe aufweisen, die nach aktuellen Auffassungen mindestens 250.000 Euro umfasst. Hinzu kommen die Zahlung von Krankenhaus- und Kurtagegeld sowie die Vereinbarung zusätzlicher Kurkostenbeihilfen.

Auch Bergungskosten sollten in der Unfallversicherung mit erfasst werden. Allein schon die Bergung aus einem Fahrzeug durch die Feuerwehr können Kosten in vierstelliger Höhe verursachen. In den meisten Unfallversicherungen sind auch die Kosten von kosmetischen Operationen mit enthalten. Dabei geht es aber immer nur um die Aufwendungen für die Wiederherstellungschirurgie.

Die Entschädigungen für dauerhafte Beeinträchtigungen können auf zweierlei Weise in die Unfallversicherung aufgenommen werden. Das sind zum Einen einmalige Entschädigungen, die immer anteilig von der vereinbarten Grundinvaliditätssumme errechnet werden. Viele Versicherer haben dafür eigene Tabellen mit Prozenten für amputierte Körperteile oder in der Funktion eingeschränkte Körperteile entwickelt. Alternativ kann auch die Zahlung einer pauschalen oder nach dem Prozentsatz der Schädigung zu errechnenden Leibrente vereinbart werden.

Sie suchen noch eine gute Unfallversicherung für sich und Ihre Familie? – Dann fordern Sie hier kostenlos ein unverbindliches Angebot ab.