Tierhalterhaftpflichtversicherung - Online-Vergleich | vergleichen - sparen

Tierhaftpflicht / Tierhalterhaftpflichtversicherung

Auf der gesetzlichen Grundlage des Paragrafen 833 des BGB kann ein Tierhalter für die von seinem Tier verursachten Schäden regresspflichtig gemacht werden. Das greift auch dann, wenn der Tierhalter die ihm obliegende Aufsichtspflicht für das Tier nicht verletzt hat. Für den Abschluss einer Tierhaltehaftpflichtversicherung wird als zweite gesetzliche Grundlage das Versicherungsvertragsgesetz heran gezogen.

Gegen die wahlweise Zahlung eines monatlichen, quartalsweisen, halbjährlichen oder jährlichen Beitrags kann das sich aus solchen von Tieren Schäden ergebende wirtschaftliche Risiko auf eine Versicherungsgesellschaft abgewälzt werden. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung, oder kurz Tierhaftpflicht, deckt sowohl Sach- als auch Personenschäden ab. Bei den Sachschäden werden häufig die Mietsachschäden separat aufgeführt. In die Tierhaftpflicht kann auch der so genannte „Hüterbiss“ mit eingeschlossen werden, der dann greift, wenn man das Tier in der Obhut professioneller Pfleger oder Bekannten gelassen hat und es die Betreuungsperson verletzen sollte.

Bei der Tierhalterhaltpflichtversicherung erfolgt die Beitragsberechnung zuerst einmal nach der Art des Tiers, da sich daraus ein unterschiedliches Schadensfallrisiko ergibt. Eine zweite Unterscheidung wird nach den Rassen und der Größe getroffen, was ein Blick auf die Tierhaftpflicht für den Hund beweist. Hier sind einige Rassen der Kampfhunde gar nicht oder nur gegen satte Beitragsaufschläge versicherbar.

Mit dem Nachweis eines „Hundeführerscheins“ kann man sich bei einigen Anbietern Beitragsvorteile verschaffen. Auch kann der Beitrag dadurch reduziert werden, dass man sich mit kleineren Summen an einem Schadensfall beteiligt. Die meisten Gesellschaften bieten dafür sogar eine Staffelung der Selbstbeteiligung an.

Falls Sie sich gerade ein Tier gekauft haben oder dies demnächst tun möchten, können Sie hier ein unverbindliches und kostenloses Angebot zur Tierhalterhaftpflichtversicherung anfordern.