Start

Haus kaufen Regensburg - Hauskauf 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
132.495
EW pro km²
1.641
Fläche in km²
80,80
KFZ-Kennzeichen
R
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Regensburg
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Regensburg

Ihre Immobiliensuche in Regensburg, Suchergebnisse 1 - 10 von 32

Zimmer
5
Wohnfläche
118,00 m²
Kaufpreis
469.900,00 €
Regensburg, Regensburg (Brandlberg-Keilberg)
Zimmer
5
Wohnfläche
125,96 m²
Kaufpreis
469.900,00 €
Regensburg, Regensburg (Brandlberg-Keilberg)
Zimmer
7
Wohnfläche
190,00 m²
Kaufpreis
489.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Ostenviertel)
Zimmer
7
Wohnfläche
189,00 m²
Kaufpreis
490.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Ostenviertel)
Zimmer
6
Wohnfläche
155,00 m²
Kaufpreis
550.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Burgweinting-Harting)
Zimmer
7
Wohnfläche
160,00 m²
Kaufpreis
550.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Konradsiedlung-Wutzlhofen)
Zimmer
6
Wohnfläche
162,00 m²
Kaufpreis
555.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Konradsiedlung-Wutzlhofen)
Zimmer
5
Wohnfläche
134,90 m²
Kaufpreis
564.900,00 €
Regensburg, Regensburg (Kasernenviertel)
Zimmer
5
Wohnfläche
149,00 m²
Kaufpreis
569.900,00 €
Regensburg, Regensburg (Brandlberg-Keilberg)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
170,00 m²
Kaufpreis
620.000,00 €
Regensburg, Regensburg (Sallern-Gallingkofen)

Haus kaufen Regensburg: Zwischen historischem Erbe und attraktiven Naturräumen wohnen

Wer ein Haus in einer Stadt kaufen will, die von historischer Architektur und besonders unterschiedlichen Naturräumen geprägt ist, der sollte sich die Immobilien in Regensburg genauer anschauen. Denn hier lockt nicht nur eine rege und lebendige Stadt, sondern auch eine abwechslungsreiche Lage und Bebauung. Das große Kultur- und Freizeitangebot, die hervorragenden wirtschaftlichen Bedingungen und die Bildungsangebote machen die Suche nach einem Haus in Regensburg ebenso lohnenswert.

Attraktive Arbeitsplätze, Studienplätze und Wohnlagen: Das ist Regensburg!

Sie ist die Hauptstadt der Oberpfalz: Regensburg. Fast 150.000 Einwohner haben die kreisfreie Stadt in Ostbayern zu ihrer Heimat gemacht. Sie wohnen inmitten der Altstadt mit historischen Gebäude und Baudenkmälern, die teilweise zum UNESCO-Welterbe gehören. Regensburg ist Sitz der Regierung der Oberpfalz sowie auch Heimat des Landrats des Landkreises Regensburgs. Die Stadt ist die viertgrößte Stadt in Bayern.



Wer in Regensburg ein Haus kaufen will, findet einen attraktiven Arbeitsmarkt vor, denn die Arbeitslosenquote liegt unter dem bayrischen Landesdurchschnitt. Vor allem das verarbeitende Gewerbe, das Baugewerbe, der Handel, Verkehr und Nachrichtenübermittlungen, das Kredit- und Versicherungsgewerbe sowie der Bereich der Dienstleistungen bieten in Regensburg viele Arbeitsplätze. Große Arbeitgeber von Regensburg sind in der Automobilbranche, in der Elektrotechnik in der Mikroelektronik und im Maschinenbau zu finden. Namhafte Firmen, die sich Regensburg als Sitz für Außenstellen und Produktionsstätten auserkoren haben, sind beispielsweise BMW, Continental, die Deutsche Telekom oder Siemens und Infineon. Zudem ist Regensburg Sitz der Geschäftsstelle des bayrischen Clusters „Sensorik“, deren Mitarbeiter ebenfalls eine Wohnung oder Haus in Regensburg bewohnen.

Aber auch die Bildung kommt in Regensburg nicht zu kurz. Familien, die ein Haus in der bayrischen Metropole kaufen möchten, können ihre Kinder nach der Schullaufbahn unter anderem auf die im Jahr 1962 gegründete Universität Regensburg schicken. Sie war einst die vierte Universität in Bayern. Daneben befinden sich auch die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg und die Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg in der Stadt. Rund 32.000 Studierende bevölkern die Zimmer der Stadt und machen Regensburg zu einer besonders lebendigen und jungen Stadt mit der höchsten Studierendendichte Deutschlands.

Musikliebhaber kaufen besonders gern ein Haus in Regensburg, denn gerade für das reiche Musikleben ist die Stadt bekannt. Nicht nur die Regensburger Domspatzen, die „Singer Pur“ oder die „Cantabile Regensburg“ machen die Stadt weit über ihre Grenzen hinaus berühmt. Auch die alljährlichen Festivals wie „Tage alter Musik“ „Odeon Concerte“ oder die „Regensburger Schlossfestspiele“ sind Highlights im Kulturkalender von Regensburg. Internationale Orchester besuchen die Stadt ebenso wie Jazzgruppen, Bands, Combos und Solisten.

Aber vor allem die einzigartigen Lagen von Wohnungen und Häusern machen Regensburg für viele interessant, die ein Haus in Bayern kaufen wollen. Denn Regensburg verfügt über eine historisch wertvolle Altstadt, die fast vollständig von einem Grüngürtel umschlossen ist. Vom „Herzogspark“ im Osten bis hin zum „Villapark“ an der Donau im Westen stehen zahlreiche weitere Grünflächen zu Verfügung. Zweireihige Alleen führen durch die Stadt ebenso wie die Stadtmauer von Regensburg, der Stadtgraben und der Zwinger mit Zwingermauer. Die größte Grünanlage ist der „Donaupark“ mit den „Schillerwiesen“. Insgesamt gibt es vier Naturschutzgebiete in Regensburg, drei FFH-Gebiete und zehn Geotope.

Regensburg ist eng mit der Adelsfamilie „von Thurn und Taxis“ verbunden. Denn das Schloss St. Emmeram in Regensburg gehört diesem Fürstenhaus. Während die Räume für Besichtigungen zur Verfügung stehen, dient der Schlosspark heute vor allem als Ausflugs- und Veranstaltungsort für die Bewohner von Regensburg.

Architektonisch wertvoll: In historischen Immobilien in Regensburg wohnen

Wer in Regensburg ein Haus kaufen will, kann geschichtliches Erbe erleben und erwerben. Das Stadtbild von Regensburg ist einzigartig, denn die Stadt beheimatet über 1.500 denkmalgeschützte Immobilien – 984 von ihnen bilden das Ensemble „Altstadt mit Stadtamhof“, das 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Altstadt von Regensburg ist die größte mittelalterliche Stadtanlage nördlich der Alpen.

Eines der bedeutendsten Bauwerke ist die „Steinerne Brücke“ mit dem „Brückenturm“. Sie war unter anderem Vorbild für die berühmte Karlsbrücke in Prag. Der Dom von Regensburg ist ein beliebtes Ziel für Touristen und gehört neben seinem Kölner Verwandten zu den bedeutendsten gotischen Kathedralen Deutschlands. Aber auch das gotische Ostentor in Regensburg (einst das Eingangstor zu Stadt im Osten) ist einen Besuch wert, ebenso wie älteste Wurstbraterei der Welt, die „Historische Wurstkuchl“, der „Goldene Turm“ oder das „Goliathhaus“. So manche Speicherbauten aus dem Mittelalter sind in Regensburg ebenfalls erhalten: Dazu gehören unter anderem der „Salzstadel“, der „Amberger Stadel“ oder der „Leere Beutel“.

Am Ostrand der Altstadt von Regensburg sorgt die königliche Villa einst von König Maximilian II. im neugotischen Stil für einen lohnenswerten Anblick. Das fürstliche Schloss St. Emmeram gehört ebenso zum Stadtbild von Regensburg wie der letzte noch erhaltene Pilzkiosk (liebevoll „Milchschwammerl“ genannt) in der Nähe des Hauptbahnhofes von Regensburg.

Zeitgenössische Immobilien in Regensburg: Diese Häuser gibt es zu kaufen

In Regensburg herrscht vor allem ein sehr diversifizierter Mietmarkt. Die Wohnung zur Miete ist hier leicht zu finden. Immobilien zum Kauf sind schwerer zu erwerben, doch auch das Einfamilienhaus mit Grundstück, das Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage mit Wohnungen zum Vermieten oder die Doppelhaushälfte im Neubau sind zu finden. Interessenten müssen ein wenig mehr Zeit für die Suche nach einem Haus einplanen, denn Regensburg bietet kaum noch größere Freiflächen, die nicht bereits zur Bebauung genutzt wurde. In der südlichen und östlichen Peripherie sind jedoch Neubauprojekte in Regensburg in Planung oder Umsetzung und bald zu kaufen.



Im Osten bietet die Fläche der geschlossenen Zuckerproduktion die Möglichkeit zur Neustrukturierung. Hier entstehen Immobilien, die nicht nur für den Mietsektor zur Verfügung gestellt werden sollen. In anderen Bereichen von Regensburg finden Interessenten Häuser zu kaufen, die mit historischer Geschichte locken und dennoch in der Bausubstanz in einem sehr guten Zustand befinden. Ein Haus in der Altstadt bietet eine durchgehende gut sanierte Qualität.

Je weiter der Interessent in die Peripherie von Regensburg geht, desto ländlicher werden die Immobilien. Im Umland von Regensburg finden sich frei stehende Häuser mit großem Grundstück, zum Neubau gesellen sich Reihenhäuser, aber auch so manche exklusive Stadtvilla kann unter den Angeboten gefunden werden.

Stadtgliederung Regensburg: In diesen Bezirken ein Haus kaufen und wohnen

Regensburg gilt als „Stadt der kurzen Wege“ aufgrund des kompakten Siedlungskörpers der Metropole. Altstadtkern, Grünanlagen und Neubaugebiete reihen sich direkt aneinander. Die Stadt vergrößerte sich stetig und mit Beginn des 20. Jahrhunderts kamen zahlreichen Bereiche, Immobilien und Strukturen durch Eingemeindungen hinzu. Wer in Regensburg ein Haus kaufen will, kann zwischen 18 Stadtbezirken wählen.

  • Innenstadt
  • Stadtamhof
  • Steinweg – Pfaffenstein
  • Sallern – Gallingkofen
  • Konradsiedlung – Wutzlhofen
  • Brandlberg – Keilberg
  • Reinhausen
  • Weichs
  • Schwabelweis
  • Ostenviertel
  • Kasernenviertel
  • Galgenberg
  • Kumpfmühl - Ziegetsdorf – Neuprüll
  • Großprüfening - Dechbetten Königswiesen
  • Westenviertel
  • Ober- und Niederwinzer – Kager
  • Oberisling – Graß
  • Burgweinting – Harting

Wer ein denkmalgeschütztes Haus in Regensburg kaufen möchte, sollte sich in der Innenstadt auf die Suche machen. Aber auch so mancher Neubau findet sich hier auf dem Markt. Großzügige Immobilien mit Anwesen und Garten finden sich beispielsweise in Burgweinting-Harting. In Brandlberg-Keilberg entstehen Einfamilienhäuser in neuer Wohnsiedlung in besonders idyllischer Lage am Brandleberg. Renovierte Reihenhäuser oder Häuser als Kapitalanlage mit der Wohnung zum Vermieten können Interessenten vor allem in Kumpfmühl-Ziegetsdorf-Neuprüll kaufen. In Konradsiedlung-Wutzlhofen findet sich die Doppelhaushälfte, das Einfamilienhaus mit großzügigem Grundstück und das Traumhaus im Stadtnorden von Regensburg.

Wer kauft wo ein Haus? In diesen beliebten Stadtteilen von Regensburg lohnt sich das Wohnen

Besonders beliebte Stadtteile in Regensburg, in denen Interessenten gern ein Haus kaufen, sind Burgweinting-Harting im Südosten oder Sallern-Gallingkofen im Norden. Denn diese Bereiche zeichnen sich durch eine grüne Lage mit wasserreichen Gebieten aus. Die Siedlungsstrukturen sind hier in Regensburg immer wieder aufgebrochen, Parkplätze, Kinderspielplätze und Gärten lockern die Bebauung rund um Haus und Wohnung auf. Gerade Sallern-Gallingkofen ist ein attraktives Wohngebiet für Senioren.

Singles wohnen oft in die Innenstadt von Regensburg, denn hier finden sie vor allem Wohnungen in den denkmalgeschützten Häusern. Aber auch das Haus zum Kauf kann in der Innenstadt von Regensburg ergattert werden. Vor allem die zentrale Lage und das große Kultur- und Freizeitangebot macht die Innenstadt von Regensburg attraktiv.

Das Ostenviertel von Regensburg lockt viele Paare an. Denn hier entstehen zahlreiche Häuser im Neubau in der modernsten Bauweise. Im Westenviertel kaufen vor allem Familien ein Haus, denn hier finden sie nicht selten günstige Angebote, eine familienfreundliche Infrastruktur und Grundstücke mit Garten, Garage und Co.

Studenten kaufen selten in Regensburg ein Haus. Sie ziehen oft in eine Wohnung im Kasernenviertel. Denn hier herrscht eine moderne Infrastruktur, die Uni befindet sich in unmittelbarer Nähe und zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote machen die Erholung rund um das Studieren perfekt.

Kaufpreis: Diese Kosten müssen für ein Haus in Regensburg eingeplant werden

Die Situation der Immobilien in Regensburg ist von einer hohen Dynamik gekennzeichnet. Das lässt die Preise für Immobilien in Regensburg nach oben schießen. Wer in Regensburg ein Haus kaufen will, sollte daher etwas Eigenkapital mitbringen. Der durchschnittliche Kaufpreis für eine Immobilie in Regensburg liegt derzeit bei rund 3.130 € / m². Damit liegt er deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt.

Ein Haus mit rund 100 m² Wohnfläche können Interessenten in Regensburg für durchschnittlich 4.111 € / m² kaufen. Häuser mit Wohnflächen um die 150 m² können für durchschnittlich 4.322 € / m² gekauft werden. Das große Haus ist in Regensburg am teuersten. So müssen Kaufinteressenten für Häuser mit 200 m² Wohnfläche einen durchschnittlichen Kaufpreis von rund 4.482 € / m² einplanen.

Im Norden von Regensburg können Anleger teure Immobilien kaufen, da die Lage weniger zentral und die Ausstattung der Häuser deutlich luxuriös ausfällt. Im nördlichsten Stadtteil von Regensburg – in Sallern-Gallingkofen – kann ein frei stehendes Einfamilienhaus (360 m² und neun Zimmer) mit Garten und Balkon auch schon weit über eine Million € kosten. Das moderne KUBUS-Haus mit 245 m² Wohnfläche auf sechs Zimmer verteilt, kostet etwa 1,4 Millionen €. Designerhäuser im Stadtteil Kumpfmühl-Ziegetsdorf-Neuprüll mit 150 m² Wohnfläche auf vier Zimmer verteilt, kosten nicht selten um die 800.000 €.



Am günstigsten ist ein Haus derzeit in Regensburg im Stadtbezirk Konradsiedlung-Wutzlhofen zu ergattern. Hier kosten die Immobilien durchschnittlich 3.438 € / m². Wer hier ein Haus kaufen will, kann beispielsweise eine Doppelhaushälfte mit 184 m² Wohnfläche verteilt auf vier Zimmer und angrenzendem Grundstück von 650 m² für 437.000 € ergattern.

Wer in einem der Neubaugebiete von Regensburg – beispielsweise im Ostenviertel – ein Haus mit Garten, 120 m² Wohnfläche auf fünf Zimmer verteilt, kaufen möchte, muss mit einem Kaufpreis von rund 330.000 € bis 400.000 € rechnen. Mittlere Preise finden sich beispielsweise in Regensburg in Konradsiedlung-Wultzhofen. Hier müssen Interessenten für Häuser mit 160 bis 200 m² Wohnfläche und Garten je nach Lage und Bausubstanz einen Kaufpreis zwischen 400.000 € und 600.000 € planen. Im Kasernenviertel von Regensburg, in dem mehr Wohnungen als Häuser zu finden sind, gibt es das Reihenmittelhaus (140 m², fünf Zimmer) für bereits 585.000 €.


Fotoquelle: www.shutterstock.com by Sergey Dzyuba
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.