Start

Wohnung mieten Stuttgart - Jetzt Mietwohnungen finden

Einwohner
597.176
EW pro km²
2.880
Fläche in km²
207,40
KFZ-Kennzeichen
S
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wappen der Stadt Stuttgart
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Wohnung mieten Stuttgart

Ihre Immobiliensuche in Stuttgart, Suchergebnisse 1 - 10 von 37

Zimmer
k.A.
Wohnfläche
k.A.
Miete
70,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Fasanenhof)
Zimmer
1
Wohnfläche
20,00 m²
Miete
630,00 €
Stuttgart, Stuttgart (West)
Zimmer
1
Wohnfläche
33,00 m²
Miete
700,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Botnang)
Zimmer
2
Wohnfläche
47,00 m²
Miete
1.090,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Vaihingen)
Zimmer
2
Wohnfläche
71,00 m²
Miete
1.200,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Zuffenhausen)
Zimmer
2
Wohnfläche
51,96 m²
Miete
1.275,00 €
Stuttgart, Stuttgart (West)
Zimmer
3
Wohnfläche
110,00 m²
Miete
1.300,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Möhringen)
Zimmer
2
Wohnfläche
70,00 m²
Miete
1.359,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Nord)
Zimmer
3
Wohnfläche
77,00 m²
Miete
1.380,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Burgholzhof)
Zimmer
3
Wohnfläche
63,37 m²
Miete
1.390,00 €
Stuttgart, Stuttgart (Süd)

Wohnung mieten in Stuttgart: Nützliche Tipps zum Wohnungsmarkt und zur Wohnungssuche

Stuttgart ist eine der grünsten Städte in ganz Deutschland. Aufgrund der idyllischen Lage zieht die Großstadt in Baden-Württemberg Menschen aus allen Altersklassen an. Bekannt ist Stuttgart jedoch auch für sein umfangreiches Freizeit- und Bildungsangebot sowie für die multikulturelle Sozialstruktur. Immer mehr Menschen planen daher einen Umzug in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Wer auf der Suche nach einer Wohnung in Stuttgart ist, wird schnell feststellen, dass viele Angebote für Wohnungen recht teuer sind. Das liegt unter anderem daran, dass sich der Stuttgarter Immobilienmarkt in den letzten Jahren enorm verändert hat: Alte Objekte wurden abgerissen und durch moderne, hochwertige Immobilien ersetzt, in denen Sie nun Wohnungen mieten können. Dies geht mit steigenden Mietpreisen einher. Nichtsdestotrotz ist es noch möglich, Wohnraum zu vergleichsweise günstigen Preisen zu finden. Worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollen und welche Wohnlagen sich für welche Zielgruppe am besten eignen, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Welche Merkmale kennzeichnen den Stuttgarter Wohnungsmarkt?

Die am Neckar liegende Großstadt ist sehr bemüht, für die permanent wachsende Bevölkerung neuen, modernen und komfortablen Wohnraum zu schaffen. Dabei sieht das Konzept „Wohnen in Stuttgart“ insbesondere vor, bezahlbare Mietwohnung für Familien, Senioren und sozial schwächere Personen bereitzustellen. Gleichzeitig soll das Projekt dem Trend zu ständig wachsenden Wohnungsgrößen entgegenwirken. Die Stadt hat sich das Ziel gesetzt, die bereits vorhandene soziale Durchmischung der Bevölkerung zu erhalten. Dementsprechend werden günstige Wohnungen gebaut, um sie anschließend an den Teil der Bevölkerung zu vermieten, der angesichts der steigenden Mieten sonst verdrängt würde. Pro Jahr sind bis zu 1.800 neue Wohnungen geplant, wovon 600 Wohneinheiten zum geförderten Wohnungsbau gehören. So soll der Anteil dieser Wohnungen auf mehr als 20 Prozent erhöht werden. Wenn es um die Vergabe von kommunalen Flächen geht, soll in Stuttgart nicht nur der Preis berücksichtigt werden, sondern auch das Konzept für die Bebauung.

In der Innenstadt gibt es ebenfalls Pläne, die vorsehen, brachliegende Grundstücke freizugeben, um neue Immobilien zu bauen. Diese Objekte müssen jeweils einen Mindestanteil an Wohnungen vorweisen. Wegen dieser Maßnahmen verzeichnet Stuttgart seit einigen Jahren einen Rückgang, wenn es um die Bebauung erschlossener Flächen mit Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern geht. Dafür wird es für die Bevölkerung aber leichter, eine Wohnung zu einem erschwinglichen Preis zu mieten.

Wie ist Stuttgart aufgeteilt und welche Sehenswürdigkeiten hat die Stadt zu bieten?

Etwa ein Drittel der Stadt besteht aus Weinbergen, öffentlichen Grünflächen, Wäldern und Spielplätzen für Kinder. Ungefähr 600 Hektar dieser Flächen werden von der Stadt ökologisch gepflegt und in Ordnung gehalten. Gut besucht sind vor allem die Parks, die zum sogenannten „Grünen U“ gehören. Dazu zählt zum Beispiel der Schlosspark, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere abwechslungsreiche Anlagen wie etwa:

Fernab der offiziellen Grün- und Parkflächen gibt es noch zahlreiche weitere idyllische und historische Anlagen innerhalb des Stadtgebietes, die einen Besuch wert sind. So lohnt sich beispielsweise die Besichtigung der Burgruine Hofen, die seit einigen Jahren durch neu gebaute Treppen über den Hirschgraben mit dem Neckarradweg verbunden ist. Dabei ist die Burgruine nur ein Teil des Vier-Burgen-Rundwanderwegs, der zu weiteren historischen Orten führt, von wo aus Sie einen grandiosen Ausblick genießen. Der Rundwanderweg verbindet sportliche Aktivitäten mit historischen Bauten und einer wundervollen Natur.

Auch in diesen Lagen können Sie mittlerweile eine Mietwohnung zu erschwinglichen Preisen finden, wenn Sie bei der Wohnungssuche ein wenig Geduld und Ausdauer haben. Für kulturell interessierte Personen bietet Stuttgart eine umfangreiche und vielfältige Auswahl an Museen. Auch literarische, musikalische und filmische Veranstaltungen sind in dieser Stadt keine Seltenheit. Die Theaterszene Stuttgarts ist international bekannt, weshalb die Landeshauptstadt Baden-Württembergs zu den wichtigsten Kulturmetropolen in Deutschland gehört. In den Bezirken Stuttgart-Mitte und Feuerbach, die für ihr breites Kulturangebot bekannt sind, finden Sie Wohnraum in allen erdenklichen Variationen, der von vergleichsweise preiswert bis luxuriös reicht. Beinahe über das gesamte Stadtgebiet verteilt finden Sie in Stuttgart eine ausgewogene Kombination aus Sport, Freizeit, Kultur, Natur und Wirtschaftskraft, sodass alle Bezirke eine attraktive Umgebung zum Wohnen bieten.

Beliebte Wohnlagen in Stuttgart: Wo wohnt wer am liebsten?

Grundsätzlich hat also jeder Stadtbezirk und jeder Stadtteil von Stuttgart Besonderheiten zu bieten, die dafür sorgen, dass sich die Stuttgarter hier wohlfühlen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung zur Miete in Stuttgart sind, ist es aber hilfreich zu wissen, welche Wohnlagen sich für welche Zielgruppen gut eignen. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, in welchen Gebieten Mietwohnungen in Stuttgart eine besonders hohe Nachfrage erfahren, wodurch sie gekennzeichnet sind und bei welchen Personengruppen sie gut ankommen:

Stadtteil / Stadtbezirk / Wohnlage in Stuttgart Gekennzeichnet durch folgende Eigenschaften Zielgruppe
Stuttgart-Ost * Viele verschiedene Wohnlagen
* Preise moderat bis gehoben
* Nahversorgung hervorragend
* Ausgezeichnete Infrastruktur
* Studenten
* Singles
* Junge Paare
Stuttgart-West * Zahlreiche Erholungsgebiete und Kulturangebote
* Sehr gute Nahversorgung
* Günstige Preise
* Ausgedehnte Grün- und Waldflächen
* Singles
* Paare
* Senioren
Stuttgart-Süd * Mieten erschwinglich
* Breitgefächertes Freizeit- und Kulturangebot
* Studenten
Feuerbach * Vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot
* Kitas und Schulen in direkter Nähe vorhanden
* Gute Nahversorgung
* Familien
* Paare
* Senioren
Sillenbuch * Moderate Mietpreise
* Gute Infrastruktur
* Ruhige Lage
* Singles
* Paare
* Familien
Möhringen * Beliebte, zentrale Lage
* Gute Infrastruktur
* Zahlreiche Neubauwohnungen
* Paare
* Familien
Obertürkheim * Viele Kitas und Schulen vorhanden
* Zahlreiche Erholungsgebiete in der Nähe
* Gute, örtlich geförderte Nahversorgung
* Familien

Ein Blick auf die Preisentwicklung: Mit welchen Mieten müssen Sie für Mietwohnungen in Stuttgart rechnen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung zur Miete in Stuttgart sind, benötigen Sie Zeit und Geduld. Viele Wohnungen schaffen es gar nicht auf den offiziellen Markt, weil sie direkt bei dem Auszug des aktuellen Mieters wieder vergeben sind. Freie Wohnungen für den kleineren Geldbeutel finden Sie mittlerweile wieder in Toplagen wie Bad Cannstatt, Botnang und Degerloch. Das liegt daran, dass hier seit etlichen Jahren Neubauprojekte realisiert werden. Eine schöne Neubauwohnung mit Garten und einer Wohnfläche von 32 Quadratmetern erhalten Sie hier bereits für etwa 800 Euro Warmmiete.

Weiter nördlich in Bad Canstatt ist das Angebot an Wohnungen zur Miete noch vielseitiger aufgestellt: Hier zahlen Sie für ein Dachstudio mit Balkon und einer Größe von 30 Quadratmetern beispielsweise etwa 850 Euro warm. Es gibt aber auch geräumige, exklusive Wohnungen mit einer Wohnfläche von über 80 Quadratmetern auf drei Zimmern mit Balkon oder Terrasse für etwa 1.550 Euro Warmmiete.

Wegen seiner idyllischen Lage ist der am südlichen Rand von Stuttgart gelegene Bezirk Möhringen sehr beliebt. Er überzeugt nicht nur durch seine ausgezeichnete Nahversorgung, sondern auch durch seine überraschend preiswerten Mieten. In diesem Bezirk gibt es viele voll möblierte Studentenwohnungen, die sich für Wohngemeinschaften eignen. Für eine Dachgeschosswohnung mit einer Wohnfläche von 80 Quadratmetern und drei Zimmern zahlen Sie hier knapp 900 Euro warm, wobei eine Einbauküche und ein Balkon inklusive sind. Wenn Sie es lieber minimalistisch mögen, werden Sie in Möhringen ebenfalls fündig. Es gibt nämlich auch kleine Objekte mit einer Wohnfläche von 20 Quadratmetern in einer ruhigen Lage für ungefähr 650 Euro warm.

Ohne Makler wird Ihre Wohnungssuche zwar sicher etwas länger dauern, allerdings sind die Chancen dafür, ein wirklich günstiges Objekt zu finden, dann um einiges höher. Der nachfolgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Warmmieten für weitere beliebte Stadtbezirke in Stuttgart entnehmen:

Stadtteil / Stadtbezirk in Stuttgart Anzahl der Zimmer Wohnfläche in m² Durchschnittlicher Preis für die Warmmiete
Stuttgart-Ost 1 Zimmer 55 m² etwa 680 Euro
Zuffenhausen 3 Zimmer 120 m² etwa 1000 Euro
Degerloch 3 Zimmer 80 m² etwa 1400 Euro

Fakten

Zusammenfassung

Wer eine Wohnung in Stuttgart mieten möchte, hat die Wahl aus vielen verschiedenen Wohnungstypen wie Dachgeschosswohnungen, Etagenwohnungen und Maisonettewohnungen. Da die Bevölkerung in Stuttgart stetig wächst, sind Wohnungen vergleichsweise knapp, was die Mieten in die Höhe treibt. Seit einigen Jahren ist die Stadt daher bemüht, neuen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, um auch für sozial schwache Personen sowie Familien und Senioren Wohnungen bereitzustellen.