Start

Wohnung mieten Saarbrücken - Mietwohnungen 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
176.452
EW pro km²
1.056
Fläche in km²
167,10
KFZ-Kennzeichen
SB
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Saarbrücken
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Wohnung mieten Saarbrücken

Ihre Immobiliensuche in Saarbrücken, Suchergebnisse 1 - 10 von 152

Zimmer
1
Wohnfläche
37,50 m²
Miete
300,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Brebach-Fechingen)
Zimmer
1
Wohnfläche
42,00 m²
Miete
340,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Malstatt)
Zimmer
2
Wohnfläche
54,00 m²
Miete
379,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Alt-Saarbrücken)
Zimmer
2
Wohnfläche
57,00 m²
Miete
382,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Dudweiler)
Zimmer
2
Wohnfläche
50,00 m²
Miete
390,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Alt-Saarbrücken)
Zimmer
3
Wohnfläche
58,00 m²
Miete
390,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Dudweiler)
Zimmer
2
Wohnfläche
53,00 m²
Miete
400,00 €
Zimmer
3
Wohnfläche
70,00 m²
Miete
410,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Malstatt)
Zimmer
1
Wohnfläche
41,00 m²
Miete
415,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (St Arnual)
Zimmer
2
Wohnfläche
56,59 m²
Miete
420,00 €
Saarbrücken, Saarbrücken (Scheidt)

Wohnung mieten in Saarbrücken

Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist keine sehr große Stadt und doch eröffnet sie ihren Einwohnern enorm viele Möglichkeiten. Die Stadt befindet sich in der Nähe des Dreiländerecks, von hier aus ist es nicht weit nach Belgien, Luxemburg, in die Schweiz oder auch nach Frankreich. Für die 180.000 Einwohner ist es somit ein Leichtes, einen kleinen Ausflug in die benachbarten Länder zu machen. Saarbrücken hat eine Fläche von etwa 167,09 km² und ist die einzige Großstadt im Saarland. Der durchschnittliche Mietpreis ist in dieser Stadt nicht allzu hoch, im Vergleich zu anderen Großstädten.

Die Stadtteile von Saarbrücken und die Umgebung der Stadt

Die Universitätsstadt Saarbrücken teilt sich in vier Stadtbezirke auf: Dudweiler, Mitte, West und Halberg. Diese Bezirke sind ebenfalls in Stadtteile und Distrikte unterteilt. Der Bezirk Dudweiler setzt sich zum Beispiel zusammen aus Jägersfreude, Herrensohr, Scheidt und Dudweiler und Scheidt. In Halberg finden sich Schafbrücke, Ensheim, Brebach-Fechingen, Bischmisheim und Eschringen. In der Mitte von Saarbrücken liegen Alt-Saarbrücken, St. Johann und Malstatt. Der Bereich West ist in vier Teile gegliedert.

Es gibt auch hier überall Wohnviertel, die sich besonders für Studenten und junge Familien eignen. Empfohlen sind besonders dabei Wohnbereiche, um die Hochschule herum. Beliebte Wohnungen gibt es im Nauwieser Viertel, in St. Johann, Rotenbühl, Am Homburg und auch noch am Rande von Alt-Saarbrücken. Günstige Zimmer und Wohnungen mit Garten, Balkon und teilweise sogar Einbauküchen locken Interessenten.

Zahlen, Daten und allerlei Fakten zu Saarbrücken

Die Stadt Saarbrücken trägt ihren Namen noch aus der keltischen Zeit, die ursprüngliche Bezeichnung lautete „Sarabriga“ und stammt aus dem Keltischen. Die Bewohner der Stadt heißen „Saarbrücker“. Der Dialekt in Saarbrücken war zum Beispiel lange Zeit moselfränkisch und ist heute zum rheinfränkischen Dialekt geworden. Sogar einen einheitlichen Stadtdialekt gibt es in Saarbrücken – der „Saarbrigga Platt“.

In Saarbrücken gibt es einiges an Kultur zu entdecken. In der Stadt findet sich etwa das UNESCO Weltkulturerbe der Völklinger Hütte aus der ehemaligen Stahl- und Eisenindustrie. Weiterhin gibt es Museen und Galerien sowie Theater und Konzerte. Es herrscht außerdem ein angenehmes gemäßigtes Klima in Saarbrücken, das typisch für Mitteleuropa ist.

Die Quadratmeterpreise für Mietwohnungen in Saarbrücken

Viele Eigentümer vermieten in Saarbrücken zentrale Wohnungen zwischen modernen und historischen Gebäuden. Immobilien mieten ist heutzutage courtagefrei, nur eine Kaution wird in den meisten Fällen anfallen. Eine Wohnung mit einer Wohnfläche von etwa 120 m² ist bereits für circa 7 € pro m² mietbar. Für eine Wohnung mit bis zu 40 m² sind es etwa 10 € pro Quadratmeter.

Auch in Saarbrücken steigen die Mietpreise. Gerade ein Haus mit Garten oder eine Wohnung mit Balkon gewinnen schnell an Wert. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Saarbrücken ist gut und es finden sich viele Arbeitsplätze. Aus Frankreich kommen täglich ungefähr 10.000 Pendler zum Arbeiten in die Stadt. Laut Bundesagentur für Arbeit sind die Chancen für einen guten Job in der Stadt so gut wie noch nie. Saarbrücken bietet außerdem eine vernünftige Infrastruktur und noch dazu ein interessantes Angebot an Schulen und Kindergärten. Eltern können mithilfe eines Online-Planers nach freien Kita- und Krippeplätzen in der Nähe suchen.

Preiswerte Mietwohnungen werden mit stetig steigenden Immobilienpreisen verkauft. Im Jahr 2017 lag im Durchschnitt ein Quadratmeter laut Statistiken bei etwa 1.710 € für eine Wohnung. Häuser sind etwas billiger, sodass der Hauskauf sich lohnt. Im Jahr 2017 kostete der Quadratmeter bei einem Hauskauf etwa 1.370 €.

Besonderheiten der Stadt Saarbrücken

Saarbrücken hat einiges zu bieten: Das Saarländer Staatstheater, die innerstädtische Saaraue, den Circus Flic-Flac, die beliebten Chöre, Gedenkstätten und Mahnmale. Auch ein internationaler Flughafen ist in Saarbrücken vorhanden. Es gibt jede Menge Baudenkmäler und bedeutende Kirchen, weiterhin den Deutsch-Französischen Garten und den Brennenden Berg in Dudweiler. Auch der Saarbrücker Zoo ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt, hier gibt es auch selten gehaltene Tierarten. Jährlich besuchen über 200.000 Menschen den Zoo.

Das Schloss Saarbrücken, das Rathaus in Alt-Saarbrücken, die Bergwerksdirektion von Anton Gropius, die Villa Obenauer oder das Schloss Halberg bilden eine harmonische Ergänzung zur städtischen Umgebung. Umgeben von Gebäuden aus der Renaissance, romantischen Kirchen oder barocken Fassaden ist das Wohnen in der Stadt umso schöner. Zimmer und Wohnungen für junge Familien oder Studenten sind in Saarbrücken trotz wunderschöner Umgebung bezahlbar.

Auch für Studenten und solchen, die es werden wollen, ist die Stadt Saarbrücken sehr interessant. Die Universität des Saarlandes mit Sitz in Saarbrücken und Homburg ist die einzige Uni im ganzen Saarland. In der Stadt finden auch viele regelmäßige große Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel das Festival für den Max-Ophüls-Preis, das Maifest oder das Altstadtfest. Einmal im Jahr findet in Saarbrücken auch der Christopher Street Day statt. Es gibt Mittelaltertage und Tage der bildenden Kunst, langweilig wird es in Saarbrücken sicher nicht.

In Saarbrücken kann man auch Ausflüge mit dem Schiff unternehmen. Es werden Rundfahrten oder auch Schifffahrten nach Frankreich angeboten. Auf dem Schiff kann man Kaffee und Kuchen genießen und die Landschaft beobachten. Die Landeshauptstadt ist Ausgangspunkt für Flusskreuzfahrten auf Saar, Mosel und Rhein. Bekannte Kreuzfahrtschiffte sind hier die „MS France“ oder die „MS Modigliani“.

Highlights der jeweiligen Stadtteile

Eine Wohnung mit Garten ist vielleicht nicht immer so leicht zu finden, da diese eher in den Bereichen außerhalb der Stadtmitte liegen. Wohnen mit viel Natur ist dank Parks und Grünanlagen allerdings trotzdem möglich. In der Stadt befinden sich Bäume und Grünstreifen, die einen zusätzlichen Erholungswert schaffen.

Günstige Wohnungen können provisionsfrei in der Nähe der Hochschule oder der schönen Bereiche der Stadt gemietet werden. Wohnen in der Nähe des St. Johanner Markt mit seinem berühmten Marktbrunnen bietet viele Einkaufsmöglichkeiten oder auch Cafés zum Verweilen. Die Auswahl ist groß – von familienfreundlichen Mehrzimmerwohnungen bis hin zur exklusiven Luxuswohnung ist alles möglich. Auch auf der Berliner Promenade ist das Wohnen möglich, hier werden sogar Penthouse-Wohnungen mit Blick auf den Fluss angeboten.

Wer wohnt wo in Saarbrücken?

Saarbrücken ist zwar eine kleine Stadt, doch gibt es auch hier noch außergewöhnliche Stadtbewohner.

Eine Wohnung mieten in Saarbrücken ist am einfachsten über einen Makler. Anzeigen gibt es für vielfältige, gehobene Bereiche der Stadt. Einst wohnten auch Gerhard Schröder und Peter Altmeier in der Stadt. Auch die Immobilie, in der Regisseur Max Ophüls gewohnt hat, kann besichtigt werden.

Zusammenfassung

Die Miete in der Stadt Saarbrücken für eine Immobilie mit Garten oder Balkon liegt auf einem günstigen Preisniveau. Eine Wohnung um 80 m² kann für etwa 7 € für den m² gemietet werden. Auch eine kleine Wohnung mit Balkon, beispielsweise für Studenten der Universität, ist in dieser schönen Stadt zu günstiger Miete zu bekommen. Angebote gibt es auch hier mit oder ohne Makler, viele Wohnungen werden von privat vermietet.

Fakten