Start

Wohnung mieten Koblenz - Mietwohnungen 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Koblenz am Rhein
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Wohnung mieten Koblenz am Rhein

Ihre Immobiliensuche in Koblenz am Rhein, Suchergebnisse 1 - 10 von 24

Zimmer
1
Wohnfläche
25,00 m²
Miete
400,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Metternich)
Zimmer
2
Wohnfläche
42,00 m²
Miete
500,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Metternich)
Zimmer
1
Wohnfläche
52,50 m²
Miete
520,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Rübenach)
Zimmer
3
Wohnfläche
69,90 m²
Miete
585,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Horchheimer Höhe)
Zimmer
2
Wohnfläche
61,64 m²
Miete
597,53 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Asterstein)
Zimmer
2
Wohnfläche
83,00 m²
Miete
700,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Moselweiß)
Zimmer
2
Wohnfläche
80,42 m²
Miete
722,17 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Asterstein)
Zimmer
2
Wohnfläche
80,42 m²
Miete
722,17 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Asterstein)
Zimmer
2
Wohnfläche
81,28 m²
Miete
786,79 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Asterstein)
Zimmer
3
Wohnfläche
89,00 m²
Miete
800,00 €
Koblenz am Rhein, Koblenz (Moselweiß)

Eine Wohnung mieten in Koblenz

Günstige und exklusive Wohnungen sind in Koblenz nicht so schwer zu finden, wie in manch anderen Großstädten. Die Stadt selbst kann u. a. mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten punkten, die sich in unmittelbarer Umgebung befinden. So kann man z. B. das Schloss Stolzenfels oder die Festung Ehrenstein an freien Tagen besuchen. Wer eine preiswerte oder courtagefreie Wohnung in Koblenz mietet, kann das historische Flair genießen, das die Stadt so besonders macht. Freie Immobilien können auch direkt von privat gemietet werden und sind dann meistens etwas günstiger. Die Stadt Koblenz besticht durch ihre einzigartige landschaftliche Lage und verschiedene Kulturdenkmäler locken regelmäßig zahlreiche Touristen an.

Koblenz eignet sich auch gut, um eine Wohngemeinschaft zu gründen. Dann hat man die Möglichkeit es sich in einem Zimmer seiner Wahl häuslich einzurichten. Koblenz befindet sich direkt an Rhein und Mosel und hat einige interessante Ecken zu bieten. Was sollten Zuzügler auf jeden Fall wissen, wenn sie in der Stadt Koblenz eine neue provisionsfreie Wohnung ohne Makler finden möchten? Es gibt auch billige Wohnungen in der Stadt, die allerdings immer schnell vergriffen sind. Hier lohnt es sich schnell zu sein, wenn sich einem eine passende Gelegenheit bietet. Wenn man ein wenig sucht, hat man auch die Chance eine kautionsfreie Wohnung mit passenden m² zu finden.

Der Wohnungsmarkt von Koblenz im Überblick

Die Stadt Koblenz stellt ein beliebtes Ziel für Touristen aus der ganzen Welt dar. Anwohner wohnen gerne in der Stadt und mieten vor allem schicke Wohnungen im Altbaustil an. Die Zahl der Einwohner in der Stadt steigt stetig an, denn immer mehr Menschen wollen das Flair in Koblenz genießen. Hier leben derzeit etwa 110.000 Bürger. In der Zukunft werden weitere 1.000 Menschen als Zuzügler erwartet. Im Moment herrscht in Koblenz keine Knappheit an Wohnungen. Auch ein Zimmer in einer WG kann man nach einiger Suche finden, um sich z. B. als Auszubildender in der Stadt niederzulassen. Vor allem kleinere Wohnungen mit nur wenigen m² sind sehr gefragt in Koblenz.

Singles und Paare müssen etwas länger nach einer passenden kleinen Wohnung in der Stadt suchen, da diese oftmals schnell vergeben sind. Der Bedarf an kleineren Wohnungen wird derzeit mit diversen Neubauprojekten gelöst. Aber auch Wohnungen, die für Senioren geeignet sind, sind in Koblenz sehr gefragt. Familien suchen in der Stadt insbesondere erschwingliche Mietwohnungen, die man sich leisten kann. In den Koblenzer Stadtteilen Alsterstein und Güls sind rege bauliche Aktivitäten zu beobachten, die den Bedarf an günstigen Wohnungen sicherstellen sollen. Familien profitieren in Koblenz u. a. von einer optimal ausgebauten Infrastruktur, die zu empfehlen ist.

Verschiedene Stadtteile in Koblenz – Beispiele mit Fakten

In dieser Übersicht erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Stadtteile in Koblenz. Dies Ausführungen werden ergänzt durch eine Zuteilung sozialer Gruppen und weiterführende Informationen.

Metternich (Studenten) zahlreiche Mietwohnungen zu günstigen Preisen vorhanden
der Stadtteil befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Universität
die lebhafte Altstadt lädt zum Verweilen ein
Altstadt (Singles) viele unterschiedliche gastronomische Einrichtungen
zahlreiche Möglichkeiten zum Ausgehen vorhanden
Pfaffendorf (Paare) es gibt viele moderne Wohnungen im Quartier
der Stadtteil besticht durch seine ruhige Lage
gute Anbindung an das übrige Verkehrssystem
Ehrenbreitstein (Familien) es gibt zahlreiche großzügig angelegte Wohnungen im Stadtteil
viele gute Kindergärten im Quartier
gute Schulen im Stadtteil vorhanden
schöne Naturareale in unmittelbarer Nähe
Oberwerth (Senioren) gepflegter Stadtteil
der Stadtteil befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ufer des Rheins

Wie verhalten sich die Mietpreise in Koblenz?

Die Mietpreise liegen in Koblenz noch im durchschnittlichen Niveau. Hier muss man nicht mit überteuerten Mieten für Wohnraum rechnen. Allerdings steigen die Mieten vor allem für kleinere Wohnungen nach und nach an. Wer auf der Suche nach einer günstigen Mietwohnung ist, muss evtl. in einen anderen Stadtteil von Koblenz ausweichen, der sich nicht so nah am Zentrum befindet. Fast jede fünfte kleinere Wohnung kosten in der Stadt über 500 Euro Warmmiete. Insbesondere die Singles und Studenten in Koblenz bekommen dies zu spüren. Erst bei größeren Wohnungen ab etwa 80 m² ist wieder mit niedrigeren Quadratmeterpreisen zu rechnen.

In Koblenz-Lay bezahlt man z. B. für eine Wohnung mit 4 Zimmern und rund 100 m² etwa 1.200 Euro warm. Hier richtet sich der Preis deutlich an der Ausstattung und der Lage Wohnung, die angemietet werden soll. Wer in der Altstadt von Koblenz eine 2-Raum-Wohnung mit rund 90 m² mieten möchte, muss in etwa 900 Euro warm zahlen. Anders sehen die Mietpreise in Horchheim aus. Bezahlt man für eine 60-m²-Wohnung in etwa 600 Euro warm. Deutlich zeigt sich der preisliche Unterschied von kleinen und großen Wohnungen mit dem Beispiel Koblenz-Karthause. Hier kann man eine circa 75 m² große Wohnung schon für etwa 520 Euro warm anmieten.

Koblenzer Stadtviertel im Portrait – Ein Überblick

Die Stadt Koblenz umfasst insgesamt eine Anzahl von 30 Stadtvierteln. Attraktive Wohnungen gibt es vor allem am Ufer von Rhein und Mosel. Die Wege in das Zentrum sind von allen Stadtteilen aus nicht weit und man kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln alles gut und zügig erreichen. Studierende suchen sich oft den Stadtteil Metternich zum Wohnen aus. Hier sind günstige Wohnungen allerdings nicht so häufig. Aus diesem Grund sollten sich die Studenten auch einmal in den umliegenden Stadtteilen nach einem zu Hause umschauen. In den etwas vom Zentrum entfernten Stadtquartieren kann man eine größere Wohnung preiswert anmieten und sich dann in einer Wohngemeinschaft zusammenfinden.

Der Stadtteil Koblenz-Oberwerth wird zunehmend für ein gut betuchtes Publikum interessant. Hier kann man komfortable Wohnungen in unmittelbarer Nähe zum Zentrum mieten und hat es so nicht weit in die Stadt. Der Stadtteil Pfaffendorf in Koblenz wird auch das rheinische Nizza genannt. Er ist gut für diejenigen Bevölkerungsschichten geeignet, die es ruhig und stilvoll mögen. In Koblenz-Asterstein findet man zahlreiche malerische „Ecken“, die ein gehobenes Wohnambiente bieten. So hat man z. B. vom Wohngebiet auf dem Bergrücken einen hervorragenden Blick auf den Rhein. Am dichtesten besiedelt und aufgrund dieser Eigenschaft trotzdem keinesfalls unattraktiv ist der Stadtteil Lützel. Dieses Quartier erfreut sich hauptsächlich bei jüngeren Leuten großer Beliebtheit.

Die städtebaulichen Eigenschaften der Stadt Koblenz

In Koblenz ist der Anteil an älteren Menschen etwas höher als in anderen ähnlich großen deutschen Städten. Die Bausubstanz ist leider schon etwas älter. Besonders prägend für die Stadt Koblenz sind die Altbauten an den Uferstraßen. Wenn man sich weiter von der Altstadt weg bewegt dominieren Neubauten das Stadtbild. Das Bild der Stadt bleibt von Tradition geprägt. Es gibt auch Luxuswohnungen in der Stadt. Teurere Wohnungen entstehen meist in den Lagen am Hang mit Blick auf den Rhein. Umso höher die Wohnungen liegen desto höher ist auch der Preis.

Zusammenfassung:

In Koblenz sind kleinere Wohnungen, die sich für Studenten und Singles eignen eher knapp. Auf diese Wohnungsknappheit reagiert die Stadt mit mehreren attraktiven Neubauprojekten. Insbesondere die Wohnungen mit Rheinblick sind in Koblenz sehr beliebt und begehrt.

Fakten: