Start

Wohnung mieten Frankfurt - Jetzt Mietwohnungen finden

Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Frankfurt am Main
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Wohnung mieten Frankfurt am Main

Ihre Immobiliensuche in Frankfurt am Main, Suchergebnisse 1 - 10 von 252

Zimmer
1
Wohnfläche
16,00 m²
Miete
330,00 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Nordend-West)
Zimmer
1
Wohnfläche
21,63 m²
Miete
460,07 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Kalbach/Riedberg)
Zimmer
1
Wohnfläche
21,63 m²
Miete
460,07 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Kalbach/Riedberg)
Zimmer
1
Wohnfläche
21,56 m²
Miete
460,52 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Kalbach/Riedberg)
Zimmer
1
Wohnfläche
19,72 m²
Miete
470,52 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Kalbach/Riedberg)
Zimmer
1
Wohnfläche
28,00 m²
Miete
495,00 €
Zimmer
2
Wohnfläche
60,00 m²
Miete
503,20 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Gallus)
Zimmer
1
Wohnfläche
36,00 m²
Miete
522,00 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Fechenheim)
Zimmer
1
Wohnfläche
24,12 m²
Miete
546,80 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Kalbach/Riedberg)
Zimmer
1
Wohnfläche
21,00 m²
Miete
550,00 €
Frankfurt am Main, Frankfurt (Ostend)

Informationen zur Stadt Frankfurt am Main

Sie befinden sich auf der Seite "Wohnung mieten Frankfurt am Main". Die Suche nach einer Wohnung zum mieten in Frankfurt am Main hat schon bald ein Ende. Finden Sie bei uns Ihr neues Zuhause. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten Ihr neues Zuhause in Frankfurt am Main. Und so einfach kann es gehen: Rufen Sie das Exposé auf und schreiben Sie dem Anbieter über einen Schnellkontakt eine E-Mail. Lassen Sie sich direkt vom Anbieter kontaktieren und so können Sie schon bald Ihre Wohnung mieten in Frankfurt am Main.

Die Stadt Frankfurt am Main befindet sich im Bundesland . Die Fläche der Stadt beträgt km². In Frankfurt am Main leben ca. Einwohner. In der Stadt leben auf einem km² Menschen. Das KFZ-Kennzeichen hat das Kürzel .

Eine Wohnung mieten in Frankfurt am Main

Wer in Frankfurt am Main eine günstige Wohnung sucht, hat gute Chance mit wenig Aufwand optimalen Wohnraum zu finden. Dabei fällt es vielen aufgrund des vielfältigen und reichhaltigen Angebots oft schwer eine passende provisionsfreie Wohnung auszusuchen, in der man sich wohlfühlt und eine Weile bleiben möchte. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen eine Hilfe sein und beschäftigen uns näher mit dem Mietwohnungsangebot in Frankfurt am Main. Auf diese Weise fällt Ihnen die Suche leichter und Sie kommen schneller ans Ziel in Frankfurt am Main mit der Suche nach einer passenden Wohnung. Es gibt Wohnungen in unterschiedlichen Preisklassen. Das Angebot ist z. B. im Vergleich zu anderen Großstädten vergleichsweise knapp. Trotzdem hat man die Möglichkeit nach einiger Zeit eine geeignete Wohnung ohne Makler zu finden. In einigen Stadtvierteln von Frankfurt steigen die Mieten in der letzten Zeit an. Die Stadt ist mit neuen m² und Wohnungen, die man auch von privat mieten kann aber bemüht diesem Trend entgegenzuwirken.

Der Mietwohnungsmarkt in Frankfurt am Main – Überblick

Frankfurt am Main hat auch zum Thema Immobilien eine spannende und dynamische Geschichte zu bieten. Insbesondere das Sachsenhaus ist bekannt. Seit dem 20. Jahrhundert erlangte die Stadt immer größere Bedeutung als Industrie- und Kulturstandort. Sie gilt als einer der bedeutendsten Städte im Bundesland Hessen und zieht immer noch Menschen auf Arbeitssuche an. In den letzten Jahren erfuhr Frankfurt eine Ausdehnung, weil Gemeinden und umliegende Dörfer in das Stadtgebiet aufgenommen wurden. So wurde im Jahr 1925 das Stadtplanungsprogramm „Neues Frankfurt“ ins Leben gerufen und kann mittlerweile große Erfolge aufweisen. Schon damals wurden innerhalb von nur 5 Jahren 12.000 neue Wohnungen bei denen auch welche mit Balkon ausgestattet waren realisiert. Heutzutage wird Frankfurt am Main von den begeisterten Einwohnern meist auch als „Mainhattan“ bezeichnet.

Es ist eine Metropole, die immer mehr Menschen anzieht, die hier wohnen und arbeiten möchten. Das gesamte Wachstum der Stadt ist durch Homogenität geprägt, allerdings gibt es Unterschiede in den einzelnen Stadtteilen. Es ziehen viele junge Leute und Familien zu, was an der ansässigen Johann Wolfgang von Goethe-Universität liegt und durch die wirtschaftliche Dynamik begünstigt wird. So finden die Menschen Arbeit und können sich an der Uni optimal auf das Berufsleben vorbereiten. Dieser Entwicklung versucht, die Stadtverwaltung von Frankfurt am Main entgegenzuwirken. So gibt es verschiedene Planungen zur Erschließung und Realisierung neuer Großprojekte im Bereich des Wohnungsbaus, die auch zukünftig den Anstieg der Bevölkerung in der Stadt möglich machen sollen.

Fakten zu Bevölkerungsgruppen in Frankfurt im Main – Mit speziellen Infos:

Bevölkerungsgruppe: Singles; geeignete Stadtteile: Westend, Gallus; Eigenschaften der Stadtviertel: vielfältige Bevölkerungsstruktur, verschiedene schöne und interessante Kultur- und Freizeitangebote
Bevölkerungsgruppe: Paare; geeigneter Stadtteil: Griesheim; Eigenschaften des Stadtviertels: sehr schönes und angenehmes Wohnen, unmittelbar in der Nähe zum Mainufer, optimale Nahversorgung
Bevölkerungsgruppe: Familien; geeigneter Stadtteil: Frankfurter Berg; Eigenschaften des Stadtviertels: sehr gute Infrastruktur, gute Schulen, Kindergärten, Erholungsgebiete zur Entspannung nach Feierabend
Bevölkerungsgruppe: Studenten; geeigneter Stadtteil: Kalbach-Riedberg; Eigenschaften des Stadtviertels: direkte Uni-Nähe vorhanden, neu entstandener Wohnraum, üppiges und reichhaltiges Freizeitangebot für das erholsame Leben nach der Arbeit
Bevölkerungsgruppe: Senioren; geeigneter Stadtteil: Sachsenhausen; Eigenschaften des Stadtviertels: moderate Preise, ruhig und ländlich gelegen aber trotzdem gute Nahversorgung vorhanden

Die Eigenschaften des Wohnungsmarkts in Frankfurt am Main

Die Stadt Frankfurt am Main ist sehr vielfältig, spannend und interessant. So kann man z. B. in der Innenstadt die berühmte und bekannte Skyline erleben. Dahingegen gibt es im Stadteinzugsgebiet aber auch ländliche Gegenden, die sich weiter außen im Stadtkreises befinden. Auch verschiedene Grünflächen zur Erholung sind im gesamten Stadtgebiet mit dabei auf denen man herrlich und wunderbar Sport treiben kann, wenn man sich nach der Arbeit entspannen möchte. Der Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim kann z. B. mit moderaten Mietpreisen überzeugen und ist bei Zuzüglern aus diesem Grund sehr beliebt. Außerdem sind hier Fachwerkhäuser und ein ländlicher Charme zu finden, der viele Anwohner begeistert. Hier leben sowohl Familien als auch Geschäftsleute, die nach der Arbeit Entspannung suchen. Hier gibt es großzügige und billige Vier-Zimmer-Wohnungen mit 80m² Wohnfläche schon ab rund 900€ Warmmiete.

Wer in Frankfurt am Main lieber zentral wohnen möchte, muss sich auf höhere Mietpreise einstellen bekommt dafür aber auch die Vorzüge einer Metropole mit attraktiver City geboten. Hier werden Interessierten z. B. zahlreiche luxuriöse Galerie-Wohnungen mit 120m² für ca. 1.500€ Warmmiete geboten, die man sich einfach einmal anschauen kann und auch courtagefrei zu haben sind. Auch Alleinstehende finden hier passenden Wohnraum, der gar nicht so teuer sein muss: Ein Single-Appartement mit 25m² kostet hier rund 700€ warm. Eine tolle Möglichkeit, um in einer Metropole zu studieren und sich wohlzufühlen. Auch in den äußeren Stadtteilen kann man auch kautionsfreie Wohnungen zu günstigen Preisen für Singles finden. Hier liegen exklusive und freie Appartements meist unter dem Preis von 700 Euro.

Im Gutleutviertel müssen Sie dann in einem exklusiven Viertel allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen. Hier finden Sie z. B. hochwertige Etagenwohnungen mit mehr als 100 m² ab 1.450€ Warmmiete und eine Terrasse mit Blick zum Wasser ist auch noch mit dabei.

Wohnungsvarianten mit durchschnittlichen Mietpreisen in Frankfurt am Main:

STADTTEIL IN FRANKFURTWEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Eschersheim 1-Raum-Wohnung mit etwa 30 m² für rund 300 Euro
Bockenheim
4-Raum-Wohnung mit einer Wohnfläche von etwa 140 m² für rund 2.000 Euro
Bahnhofsviertel
5-Raum-Wohnung mit einer Wohnfläche von etwa 230 m² für rund 3.200 Euro

Die Aufteilung der Stadt Frankfurt im Überblick

Die Stadt Frankfurt am Main gilt als kontinentales Finanzzentrum und zieht viele Menschen an, die auf der Suche nach einem gut bezahlten Job und schönen Wohnraum sind. Außerdem gilt die Stadt als Verkehrsknoten. Hier gibt es z. B. beschauliche Fachwerkhäuser und die berühmte Skyline im Zentrum zu bestaunen. Außerdem ist die Stadt im Nordend durch zahlreiche Grünflächen geprägt, die man zur Erholung nach getaner Arbeit nutzen kann. In der Metropole am Main werden verschiedene Bebauungstypen spielerisch vereint. Hinter all dem steckt eine lange Geschichte, was die Stadt und seine Mietwohnungen so interessant machen. Auf einer Fläche von etwa 250 km² beherbergt Frankfurt zur Zeit etwas mehr als 700.000 Einwohner. Neue Vorhersagen gehen von einem weiter ansteigenden Wachstum der Bevölkerungszahl aus, weil die Stadt gute Lebensbedingungen und Arbeit bietet. Bis in das Jahr 2020 ist ein Anstieg der Zahl geplant – Dann soll die Bevölkerung stagnieren bzw. sogar etwas zurückgehen.

In der Stadt Frankfurt am Main selbst und auch im direkten Einzugsgebiet herrscht ein regelrechter Bauboom im Moment. Die Miete für Immobilien bleibt aber gleich. Das Europaviertel zeigt sich in einem futuristischen Charakter und in den beliebten Stadtteilen Seckback und Fechenheim entstehen neben Grünflächen zur Erholung auch neue Programme zur Förderung der lokalen Wirtschaft und Entwicklung von Wohn- und Mischgebieten. Vor allem entlang des Mainufers zeigt sich die besondere Vielfalt der Stadt Frankfurt am Main. Hier findet man gut besuchte Museen neben kleinen Flohmärkten, die einiges zu bieten haben. So findet jeder in Frankfurt am Main einen geeigneten Platz und eine Wohnung mit der gewünschten m²-Zahl um sich wohlzufühlen. Außerdem findet man am Mainufer der Stadt Frankfurt Architektur im Bauhaus-Stil.

Wenn man am Mainufer sitzt und es sich gut gehen lässt, vergisst man schnell, dass man sich in einer großen Metropole befindet. Die einzelnen Fachwerkhäuser in Frankfurt am Main sind einladend gestaltet und prägen das Stadtbild. Ein Beispiel für hohe Lebensqualität ist z. B. Preungesheim. Hier profitiert man als Anwohner von einer guten Anbindung an die Innenstadt und moderaten Mietpreisen. Die Nahversorgung ist sehr gut und es gibt zahlreiche Grünflächen zum Sporttreiben. Dieser Stadtteil in Frankfurt am Main ist besonders für Paare und Singles geeignet.

Zusammenfassung:

In Frankfurt findet man neben der berühmten Skyline auch interessante Fachwerkhäuser in der Innenstadt. Der Wohnraum wird wie in vielen anderen Metropolen teurer, wenn man sich weiter in das Zentrum der Stadt begibt. Im gesamten Stadtgebiet von Frankfurt am Main gibt es Wohnungen für alle Bevölkerungsschichten und in jeder gewünschten m²-Zahl.

Fakten: