Start

Wohnung kaufen Bielefeld - Eigentumswohnungen 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
323.270
EW pro km²
1.260
Fläche in km²
257,91
KFZ-Kennzeichen
BI
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Bielefeld
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Wohnung kaufen Bielefeld

Ihre Immobiliensuche in Bielefeld, Suchergebnisse 1 - 10 von 56

Zimmer
k.A.
Wohnfläche
k.A.
Kaufpreis
auf Anfrage

Bielefeld, Bielefeld (Babenhausen)
Zimmer
1
Wohnfläche
27,00 m²
Kaufpreis
40.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Brake)
Zimmer
2
Wohnfläche
57,00 m²
Kaufpreis
78.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Sennestadt)
Zimmer
2
Wohnfläche
63,00 m²
Kaufpreis
79.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Innenstadt)
Zimmer
3
Wohnfläche
56,05 m²
Kaufpreis
79.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Brackwede)
Zimmer
3
Wohnfläche
83,00 m²
Kaufpreis
84.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Baumheide)
Zimmer
2
Wohnfläche
56,00 m²
Kaufpreis
87.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Sennestadt)
Zimmer
2
Wohnfläche
45,63 m²
Kaufpreis
89.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Senne)
Zimmer
2
Wohnfläche
63,00 m²
Kaufpreis
89.000,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Sennestadt)
Zimmer
3
Wohnfläche
75,00 m²
Kaufpreis
89.500,00 €
Bielefeld, Bielefeld (Sennestadt)

In Bielefeld eine Wohnung kaufen

Auf der Suche nach einer passenden Eigentumswohnung in Nordrhein-Westfalen, rückt Bielefeld mit seinen vielen Vorteilen in den Fokus. Diese Stadt hat nicht nur interessante Häuser, Wohnungen, Appartements und Eigentumswohnungen zu bieten. Sie bringt auch ihre wirtschaftlichen, familiären und kulturellen Reize ins Gespräch. Wo sonst hat man die Gelegenheit, innerhalb kürzester Zeit die wichtigsten Alltagswege zu erledigen, ohne dabei stundenlang im Stau der Großstadt zu stecken. Wer nun denkt, Bielefeld sei eine verschlafene Kleinstadt, hat weit gefehlt. Diese Großstadt bringt ihren grünen Nerv, Nachhaltigkeit und Regionalität auf einen Nenner.

Die Vorteile von Bielefeld heute und morgen

Bielefeld gehört zu den charmanten, kreisfreien Großstädten in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt beherbergt circa 336.352 Einwohner und ist im Regierungsbezirk Detmold gelegen. Damit ordnet sich Bielefeld an 18. Stelle im direkten Vergleich der größten Städte von Deutschland ein. Geschichtlich ist die Entstehung auf den Anfang des 9. Jahrhunderts zurückzudatieren. Wobei erst seit 1214 zum ersten Mal von dieser Stadt die Rede war.

Tradition hat in Bielefeld die Leinenindustrie. Heute spielen neben der Bekleidungsindustrie auch die Nahrungsmittelindustrie, der Maschinenbau und ortsansässige Handelsunternehmen eine ausschlaggebende Rolle. 2013 hat Bielefeld die Auszeichnung als Fair-Trade-Stadt erhalten, nicht zuletzt die 200 Einzelhandelsgeschäfte, Vereine, Schulen, Cafés und Kindergärten sowie gemeinnützige Organisationen verleihen der Stadt ein eigenständiges, freundliches Flair.

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in eine Wohnung in Bielefeld zu kaufen, wohnt nicht nur im Herzen Nordrhein-Westfalens, sondern profitiert auch von einer optimalen Anbindung an den wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren der Region. Direkt an der Wasserscheide zwischen Ems und Weser gelegen erschließen sich in der näheren Umgebung weitläufige Naturräume, die auf Ausflüge und Unternehmungen einladen. Die Ravensburger Mulde, der Bielefelder Pass und die hügeligen Landschaftszüge bilden ein harmonisches Ganzes, das diese Region so attraktiv macht.

Vorüberlegungen: Eigentumswohnung kaufen in Bielefeld

Vor dem eigentlichen Wohnungskauf entscheidet das Budget über die Investition. Dabei spielen monatliche Belastungen, Ausgaben und Einnahmen ebenso eine Rolle wie Sicherheiten, die eine ordentliche Tilgung gewährleisten. Dabei gilt es, die Anschaffungskosten der Immobilie nicht zu knapp berechnen. Nicht zuletzt die anfallenden Nebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Notar und Grundbuch, ebenso wie Maklercourtage schlagen mit 10 % zzgl. zu den Kaufkosten einer Eigentumswohnung zu Buche. Hier greifen Käufer zum spitzen Bleistift, um sich nicht zu verplanen und beim Kauf der Wohnung in Bielefeld den Überblick zu behalten. Wie steht es um die tatsächlichen, monatlichen Belastungen im Zusammenhang mit einer Eigentumswohnung oder einem Apartment? Hier ist es sinnvoll, in die Stadtteile zu investieren, die auch zukünftig mit einer zentralen Lage punkten und günstige wirtschaftliche und private Lebensbedingungen gewährleisten.


Beliebte Stadtteile - Wohnung kaufen in Bielefeld:


  • Brackwede
  • Theesen
  • Sennestadt
  • Schildesche

Oftmals bieten die beliebten Stadtgebiete von Bielefeld gut erhaltene und wertvolle Wohnimmobilien direkt in der Innenstadt zum Mieten und zum Kauf. Die erste Besichtigung ist für jeden kostenlos, wobei sich der Wert der Eigentumswohnung nicht nur an der Lage, sondern auch an der Größe in Quadratmetern festmacht.

Wichtige Aspekte - Wohnung kaufen in Bielefeld

Bevor es so weit ist und das Finanzierungsangebot bei der Bank eingereicht wird, steht die Kalkulation


  • der Raten,
  • der Laufzeit,
  • der Belastungen und Sicherheiten.

Hier ist es ratsam, das Angebot einer Baufinanzierung in Anspruch zu nehmen. Bei uns erhalten Sie nicht nur facettenreiche Angebote für Wohnungen in Bielefeld, sondern ein stimmiges Angebot vielversprechender Immobilien, die auch in Zukunft den Lebensabend sichern und einen merklichen Zugewinn der eigenen Kaufkraft versprechen.

Bei den Eigentumswohnungen in Bielefeld handelt es sich oft um gebrauchte Objekte, die aufwändig von ihren Vorbesitzern renoviert und erneuert wurden. Im Zusammenhang mit einer Besichtigung der Immobilie erfahren Sie eine umfassende Beratung zu den örtlichen Gegebenheiten, die diese Immobilie mitbringt. Transparent, übersichtlich und kundenfreundlich stehen sich die wichtigsten Komponenten gegenüber, um einen sicheren Wohnungskauf in Bielefeld zu gewährleisten.

Ein Sonderfall ist der Erwerb von Wohnungen in Bielefeld, die weitervermietet werden. In diesem Fall gilt der geschlossene Mietvertrag, da mit dem Kauf kein Bruch in der Miete einhergeht. Die neuen Besitzer haben lediglich die Möglichkeit, eine Kündigung aufgrund von Eigenbedarf anzumelden. Die Basis für das Wohnungkaufen in Bielefeld als Kapitalanlage bilden also der bestehende Mietvertrag und der Schriftwechsel zwischen Vermieter und Mieter.

Nicht zuletzt die bestehende Nachbarschaft der favorisierten Wohnung bildet ein entscheidendes Kriterium beim Kauf. Die zukünftigen Besitzer sollten sich nicht scheuen, beim Nachbarn einfach mal zu klingeln, um sich hier über Erfahrungen auszutauschen. Zudem gibt die direkte Lage bereits einen ersten Eindruck, ob es sich um eine ruhige, beliebte oder um eine freundliche oder distanzierte Nachbarschaft handelt. Bielefeld überzeugt mit einer breit gefächerten Auswahl, die für unterschiedlichste Anforderungen die passenden Immobilien bereithält.

Rentable Eigentumswohnung kaufen in Bielefeld

Gerade in den Zeiten des Preisverfalls und der sinkenden Zinsen auf Spareinlagen, rückt das Wohneigentum in den Fokus, wenn es um Zukunftsinvestitionen geht. Wer nicht mehr länger warten und sich den Traum erfüllen möchte, eine Eigentumswohnung zu kaufen in Bielefeld, erfährt hier eine regionale Auswahl, die unterschiedliche Wunschimmobilien übersichtlich gegenüberstellt. Eine transparente Darstellung der Anschaffungskosten und der Makler Courtage sorgt für eine objektive Kalkulation der Kosten, ohne dabei in eine der Kostenfallen zu tappen.


  • Energieausweis,
  • Wärmedämmung,
  • Besichtigungstermine und
  • Baubeschreibungen
knüpfen ein schlüssiges Gesamtbild, das Schritt für Schritt zur Traumimmobilie und zum Eigentum führt, das auch in Zukunft eine lohnende Investition darstellt.

Wohnung kaufen in Bielefeld und finanzieren

Grundsätzlich bieten Banken und Finanzinstitute maßgeschneiderte Darlehen und Finanzierungsangebote, wenn es um den Kauf einer Eigentumswohnung geht. Den eigenen Sicherheiten sowie der Bonität des Antragstellers steht noch dazu der Wert der Immobilie gegenüber. Vor der Antragstellung bei der Bank ist die SCHUFA abzufragen. Hierbei handelt es sich um das persönliche Finanzregister, das Zahlungsverpflichtungen ebenso aufnimmt, wie laufende Kredite, Handyverträge und Ratenkredite. Befinden sich zum Beispiel offene Rechnungen bzw. negative Einträge in der SCHUFA, wirkt sich dies negativ auf die Bonität des Antragstellers aus - der gewünschte Kredit ist eher unwahrscheinlich.

Zudem können Banken und Bankinstitute mit steigender Investitionssumme auch Sicherheiten von ihren Kunden verlangen. Bestehende Finanzdepots, Sparsummen, aber auch Versicherungen und Lebensversicherungen bilden ein stimmiges Gesamtpaket, das beim Wohnung kaufen in Bielefeld und der damit zusammenhängenden Finanzierung weiterhilft.

Ein Kaufvertrag wird erst dann bindend unterschrieben, wenn eine Bestätigung von der Bank vorliegt oder die notwendige Investitionssumme für den Kauf der Eigentumswohnung oder das Apartment in Bielefeld vorhanden ist. Andernfalls würden zukünftige Käufer viel zu hohe Risiken eingehen und schlimmstenfalls einen Vertragsbruch riskieren.

Wohnungen im Dachgeschoss gehören zumeist zu den Geheimtipps. Sie bieten nicht nur einen Panoramaausblick auf Bielefeld, sondern auch eine merklich größere Quadratmeter-Fläche zum kleineren Preis.

Fazit – Eigentumswohnung kaufen in Bielefeld

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Wohnung zu kaufen in Bielefeld, investiert in die Zukunft und stattet sich mit einer sicheren Kapitalanlage aus. Bielefeld hat als Großstadt in Nordrhein-Westfalen ein familienfreundliches Angebot an Schulen, Cafés, Restaurants, Kindergärten und Vereine in direkter Umgebung und setzt auf nachhaltige Originalität. Die Ansiedelung in einer der Zentren des deutschen Nordens bietet dem Käufer eine optimale Positionierung für die Zukunft und eine ideale Erreichbarkeit. Gerade in der Innenstadt ergeben sich reichhaltige Angebote von Eigentumswohnungen, mit mehreren Zimmern und einer großzügigen Quadratmeter-Fläche sowie viele Extras, wie ein eigenes Grundstück, ein Garten oder eine Terrasse.

Wohnung kaufen in den Großstädten

Wohnung kaufen in den Bundesländern

Deutschland-Karte