Start
Kühlschrank - Kühlschränke kaufen

Kühlschrank - Kühlschränke kaufen

Als ersten Kühlschrank nutzen die Menschen die natürlichen Möglichkeiten, Lebensmittel kühl halten zu können. Sie deponierten sie in Höhlen und schafften aufwändig Eis heran. Solche Eiskeller sind bereits aus der Antike bekannt geworden. Die erste künstliche Kühlung durch eine Maschine wurde im Jahr 1748 der Öffentlichkeit vom Mediziner und Chemiker William Cullen präsentiert. Wichtige Punkte auf dem Weg zum modernen Kühlschrank wurden durch Alexander Twinning 1834 durch den Einsatz der Luftkomprimierung und Ferdinand Carré 1859 durch die Verwendung von Ammoniak gesetzt. Einen weiteren Meilenstein trug Carl von Linde bei, der die gesamte Kältetechnik samt Kompressor industrietauglich machte. Doch es war noch eine lange Entwicklung bis zu den heute üblichen FCKW-freien Kühlschränken nötig.



Der moderne Kühlschrank präsentiert sich in unterschiedlichen Formen. Sie reichen vom einfachen Cooler, der im Innenraum Temperaturen zwischen zwei und acht Grad Celsius aufweist und für die kurzfristige Lagerung gedacht ist. Zusätzlich gibt es den Gefrierschrank bzw. die Gefriertruhe. Beide ermöglichen auch Temperaturen von weniger als Minus zwanzig Grad und können auch für die längerfristige Konservierung von Lebensmitteln verwendet werden. Am beliebtesten aber sind die Kombinationen, bei denen man ein Gefrierabteil und ein Coolerabteil vorfindet. Sie können auf Grund ihrer Bauweise komplett in eigens dafür konstruierten Schränken in die Fronten der Küchen vollständig integriert werden.

Der Kühlschrank zählt zum mobilen Inventar des Mieters und kann über eine Hausratversicherung mit abgesichert werden. Außerdem hat der Käufer die Chance, über die Kennzeichnung mit den verschiedenen Energieeffizienzklassen selbst zu entscheiden, ob er ein sparsames Gerät oder einen „Stromfresser“ haben möchte. Möchten Sie einen Kühlschrank kaufen? Dann schauen Sie bei uns nach passenden Angeboten.



Finden Sie im Wohnlexikon die wichtigsten Fragen und Antworten, rund um das Thema wohnen.