Start

Haus kaufen Ulm - Hauskauf 【ᐅᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Ulm , Donau
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Ulm , Donau

Ihre Immobiliensuche in Ulm , Donau, Suchergebnisse 1 - 10 von 12

Zimmer
5
Wohnfläche
103,59 m²
Kaufpreis
349.900,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Eselsberg)
Zimmer
7
Wohnfläche
140,00 m²
Kaufpreis
439.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Eselsberg)
Zimmer
4
Wohnfläche
150,00 m²
Kaufpreis
509.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Jungingen)
Zimmer
8
Wohnfläche
195,00 m²
Kaufpreis
599.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Eselsberg)
Zimmer
7
Wohnfläche
166,00 m²
Kaufpreis
599.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Einsingen)
Zimmer
8
Wohnfläche
239,00 m²
Kaufpreis
620.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Wiblingen)
Zimmer
7
Wohnfläche
186,00 m²
Kaufpreis
625.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Böfingen)
Zimmer
4
Wohnfläche
143,00 m²
Kaufpreis
798.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Söflingen)
Zimmer
15
Wohnfläche
390,00 m²
Kaufpreis
1.190.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Böfingen)
Zimmer
7
Wohnfläche
258,00 m²
Kaufpreis
1.264.000,00 €
Ulm , Donau, Ulm (Söflingen)

Informationen zur Stadt Ulm , Donau

Sie befinden sich auf der Seite "Haus kaufen Ulm , Donau". Die Suche nach einer Haus zum kaufen in Ulm , Donau hat schon bald ein Ende. Finden Sie bei uns Ihr neues Zuhause. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten Ihr neues Zuhause in Ulm , Donau. Und so einfach kann es gehen: Rufen Sie das Exposé auf und schreiben Sie dem Anbieter über einen Schnellkontakt eine E-Mail. Lassen Sie sich direkt vom Anbieter kontaktieren und so können Sie schon bald Ihre Haus kaufen in Ulm , Donau.

Die Stadt Ulm , Donau befindet sich im Bundesland . Die Fläche der Stadt beträgt km². In Ulm , Donau leben ca. Einwohner. In der Stadt leben auf einem km² Menschen. Das KFZ-Kennzeichen hat das Kürzel .

Haus kaufen in Ulm und an der Grenze zu Bayern leben

Die Universitätsstadt Ulm gehört zu Baden-Württemberg und liegt am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb an der Grenze zu Bayern an der Donau.

Den meisten dürfte Ulm durch sein gotisches Münster bekannt sein, denn immerhin ragt der Kirchturm des Münsters knapp 162 m in die Höhe. Seit 1810 ist Ulme durch die Donau getrennt. Ein Teil der Stadt liegt rechts der Donau, ist bayerisch und hat heute den Namen Neu-Ulm. Zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Stadt Ulm zählen neben Albert Einstein auch die Widerstandskämpferin Sophie Scholl und die Schauspielerin Hildegard Knef. Zum größten Teil nördlich der Donau ist das Stadtgebiet von Ulm zu finden. Wie bereits erwähnt ist die Donau auch die Grenze zwischen den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg.

Die Stadt und die Region Ulm mit der natürlichen Grenze

Auf der rechten Donau Seite liegt die bayerische Kreisstadt Neu-Ulm, während die linke Seite von Ulm fast komplett vom Alb-Donau-Kreis umschlossen ist. Die Nachbargemeinden, die zu Baden-Württemberg gehören heißen Illerkirchberg, Staig, Hüttisheim, Erbach (Donau), Blaubeuren, Blaustein, Dornstadt, Beimerstetten und Langenau. Ulm als Stadt ist in 18 Stadtteile gegliedert, wobei die letzten 9 erst im Rahmen der jüngsten Gemeindereform in der 70er-Jahren zu Ulm kamen. Zahlreiche Immobilien und Häuser in Ulm profitieren vom Charme des jeweiligen Stadtteils, der nicht selten aus einem historischen Dorfkern besteht. Gerade junge Familien und Paare zieht es immer wieder in das Viertel Hafenberg mit den attraktiven Neubausiedlungen im mittleren Preissegment. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist hier der Botanische Garten, der vom Oberen Eselsberg ausgeht.



Stadtteil / Stadtbezirk Oststadt (Familien, Senioren) Nahe an der Altstadt gelegen, viele Schulen und Kitas, wachsendes Viertel mit zahlreichen Neubaugebieten.
Stadtteil / Stadtbezirk Wiblingen (Paare, Singles) Preisgünstig, durchmischtes Wohnviertel, zahlreiche Architekturbauten, gemischte Baustile
Stadtteil / Stadtbezirk Safranberg (Senioren) Zahlreiche kleine Häuser mit Garten; Lofts, Neubauten im Passivhaus Stil

Ulm, die Hauptstadt des Nebelreichs

Möchte man sich ein Einfamilienhaus, ein Mehrfamilienhaus, eine Doppelhaushälfte, eine Wohnung, ein Grundstück oder eine andere Immobilie in Ulm kaufen, dann lebt man humoristisch gesehen in der Hauptstadt des Nebelreichs. Die Statistik sieht das jedoch ein wenig anders, denn nach Freiburg im Breisgau und München scheint in Ulm die Sonne knapp 1700 Stunden im Jahr. Somit kommen alle Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten bei der Suche nach einem Mehrfamilienhaus, einer Doppelhaushälfte oder einem Einfamilienhaus. Die Durchschnittstemperatur in Ulm liegt bei 7,9 Grad Celsius und der Durchschnitt des Niederschlags beträgt gerade mal 749 mm pro Jahr. Aufgrund einer Studie aus dem Jahr 2007 hat Ulm den Titel Deutschlands gesündeste Stadt zu sein. Für diese Studie wurden neben den Klimadaten auch die Daten der Luftverschmutzung, der ärztlichen Versorgung und die Anzahl der Krippenplätze herangezogen.

Sehenswürdigkeiten und Kulturmöglichkeiten rund um Ulm

Interessenten für ein Grundstück, Häuser, einer Wohnung oder Immobilien in und um Ulm bieten sich ausreichend Kulturmöglichkeiten. Das Gleiche gilt für Sehenswürdigkeiten und Freizeitbeschäftigungen. Ulm verfügt gleich über mehrere Theater, die alle unabhängig voneinander sind, was sich natürlich ganz deutlich in den Vorstellungen und Darbietungen zeigt. Das größte Theater ist das städtische Theater Ulm mit über 800 Sitzplätzen. Familien mit Kindern, die ein Haus oder eine Wohnung in Ulm kaufen möchten, wird es interessieren, dass die Stadt seit 2001 ein professionelles Kindertheater hat. Die Rede ist hier vom Ersten Ulmer Kasperletheater. Es bietet Platz für 50 Besucher und hat jede Woche fünf Aufführungen auf dem Programm stehen. Das Theater in der Westentasche hat seit 2012 seinen festen Sitz in Böfingen. Es ist das kleinste Theater in der Bundesrepublik Deutschland.

Auch die Museumsliebhaber kommen in Ulm nicht zu kurz. Das Museum Ulm bietet nicht nur alles rund um die Stadt- und Kulturgeschichte, sondern auch zahlreiche Informationen zu den Persönlichkeiten der Stadt. Ebenfalls sehr sehenswert für alle, die sich zur Wohnung oder Haus kaufen in Ulm entscheiden sind das Ulmer Stadthaus, die Kunsthalle Weishaupt sowie das Museum der Brotkultur, das so einzigartig in Deutschland ist. In einer Dauerausstellung erinnert die Ulmer DenkStätte Weiße Rose an den Widerstandskampf mit Sophie Scholl und ihrem Bruder. Im Fort Oberer Kuhberg kann man sich heute noch eine KZ-Gedenkstätte anschauen. Dieses KZ ist das Einzige in Süddeutschland, das in seiner gesamten baulichen Substanz erhalten ist. Das Stadtbild Ulms wird natürlich vom gotischen Münster mit seinem Kirchturm beherrscht. Aber auch andere Bauwerke sind wesentlicher Bestandteil der Stadt. Dazu zählen die verschiedenen Kirchen ebenso wie die beiden ehemaligen Stadttore, das Steinhaus mit der Nikolauskapelle, was übrigens das älteste erhaltene Gebäude von Ulm ist.

Unbedingt anschauen sollte man sich auch die Zentralbibliothek, die als gläserne Pyramide im Jahr 2004 erbaut wurde und mit ihrer Höhe von 23 m direkt neben dem historischen Rathaus zu finden ist. Das mittelalterliche Stadtviertel hat sich in den letzten Jahren zu einem begehrten und zentrumsnahen Wohnquartier entwickelt, was nicht zuletzt an seiner Lage mit der Verkehrsberuhigung liegen mag. Etwa die Hälfte der Bauten in diesem Viertel stammen aus der Zeit vor 1700.

Erholung - ein wichtiges Thema in Ulm

Entscheidet man sich zum Kauf von einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus mit oder ohne Garten bzw. einer Doppelhaushälfte oder anderen Immobilien, dann sind die Parkanlagen und die Lage der Naherholungsgebiete der Stadt nicht unwichtig. Das bekannteste Naherholungsgebiet von Ulm ist die Friedrichsau, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann. Dort gibt es neben dem Festplatz drei Gesellschaftsgärten und ein Tiergarten. Ebenfalls zur Erholung und zur Weiterbildung der Bevölkerung dient der Botanische Garten Ulm, der Teil der Universität ist. Im Botanischen Garten hat das Unternehmen Ratiopharm den Neuen Apothekergarten mit über 200 Heil- und Nutzpflanzen eröffnet. Weitere Erholungsgebiete sind das Donau-Ufer mit den zahlreichen Gehmöglichkeiten, der Duft- und Tastgarten mit zahlreichen Informationen für sehbehinderte Menschen.

Die Wirtschaft und die Infrastruktur Ulms

Die kreisfreie Stadt Ulm in Baden-Württemberg hat im Zukunftsatlas 2016 den 17. Platz belegt und bietet somit sehr hohe Zukunftschancen, wenn man sich zum Kaufen einer Wohnung, einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus entscheidet. Bekanntester Arbeitgeber in Ulm ist der Nutzfahrzeug-Hersteller Magirus-Deutz, die heutige Deutz AG sowie das Unternehmen Kässbohrer, das heute unter dem Namen EvoBus nur noch Omnibusse herstellt. Weitere bekannte Großunternehmen in Ulm sind AEG, die Audi AG, die BMW AG, die Brauerei Gold Ochsen sowie die Gardena GmbH, Ratiopharm GmbH und die Wieland Werke AG.

Durch Ulm und rund um Ulm verlaufen mehrere Autobahnen oder autobahnähnliche Straßen. Somit sind auch Fahrten zur Arbeit in umliegende Regionen sichergestellt, nachdem man sich zum Haus oder Grundstück kaufen in Ulm entschieden hat. Mitten im Stadtzentrum gibt es eine ausgedehnte Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften. Fahrradfahrer werden die Stadt Ulm lieben, denn sie liegt am Donauradweg, der bis zur Mündung in das Schwarze Meer führt. Des Weiteren gibt es hier den Radwanderweg Donau-Bodensee, den Alb-Neckar Radweg und den Hohenlohe-Ostalb-Weg. Somit ist die Lage von Ulm ideal für alle, die oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind.



Immobilien-Aufschwung in Ulm

Die Bereiche Oststadt und Unterweiler zählen zu den gefragten Immobilien-Vierteln, die Ulm zu bieten hat. Dort wurden viele der Altbauobjekte saniert. Auch der Kauf von einem denkmalgeschützten Haus lohnt sich, hier locken staatliche Förderungen. Im Norden der Stadt werden Käufer von zahlreichen Immobilien gelockt. Es handelt sich hier um umfunktionierte Stadthäuser oder um Villen. Der Kernstadtbereich von Ulm wurde durch eine gute Mischung von Wohn- und Geschäftsvierteln belebt. Dies ist bei der Suche nach einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus sicherlich von Interesse.

Die bevorzugten Wohnlagen der Doppelstadt

Die Kaufkraft für Häuser und andere Immobilien ist in Ulm stetig am Wachsen. Es werden nicht nur das Einfamilienhaus oder die Doppelhaushälfte nachgefragt, sondern vermehrt auch das Mehrfamilienhaus, die Wohnung oder das Reihenhaus. Junge und gutverdienende Personen zieht es immer mehr in die beliebten Stadtteile Galgenberg und Safranberg.

Stadtteil / Stadtbezirk Grimmelfingen (Singles) Ruhige und beschauliche Lage, vermehrt Neubauten, gute Anbindung an die Uni und in das Zentrum
Stadtteil / Stadtbezirk Weststadt (Paare) Gute Anbindung in die Innenstadt, einfache und mittlere Lage, Naherholung direkt vor Ort
Stadtteil / Stadtbezirk Michelsberg (Senioren) Viele Villen, zahlreiche Stadthäuser, größere Grundstücke, ruhige Lage

Der wachsende Immobilien-Markt von Ulm

Durch zahlreiche Eingemeindungen ist Ulm in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Aktuell leben in der Stadt an der Donau knapp 125.000 Menschen. Der Markt an Immobilien wie Häuser stieg deutlich an. In zentraler Lage zahlt man für eine Wohnung mit 90 m² Wohnfläche einen Kaufpreis von 300.000,00 € bis 390.000,00 €. Bei den Villen ist auch ein Kaufpreis von über 500.000,00 € möglich. Günstigere Altbauten sind in Böfingen und in der Weststadt zu finden. Für ein Mehrfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von 120 m² kann man mit einem Kaufpreis von 180.000,00 € bis 235.000,00 € rechnen.

Oststadt 3 Zimmer - etwa 105 m² ca. 185.000,00 € Kaufpreis
Donautal 4 Zimmer - etwa 135 m² ca. 290.000,00 € Kaufpreis
Söflingen 2,5 Zimmer - etwa 85 m² ca. 350.000,00 € Kaufpreis

Die stadttypischen Eigenschaften von Ulm

Eine solide Bauweise und die guten Erhaltungszustände der Immobilien sorgen in der letzten Zeit für Preissteigerungen. Dementsprechend werden laufend Altbauobjekte saniert. Eine Reihe von Stadthäusern im Zentrum wurden zu attraktiven Wohnhäusern mit aufwendigen Fassaden umgebaut. Aber auch in den Randgebieten sind Aktivitäten zu spüren. So findet man in Wiblingen sehr viele Doppelhaushälften, die immer wieder von Reihenhäusern und auch vom klassischen Einfamilienhaus mit und ohne Garten unterbrochen werden. Seit einigen Jahren werden konsequent auf den verschiedenen Grundstücken Häuser und Immobilien fertiggestellt. Dies zieht gerade im Viertel Unterweiler Weg vermehrt Senioren und auch Familien an. Am Michelsberg findet man eine Reihe von gründerzeitlichen Bauten, die sehr oft als repräsentative Objekte von Selbstständigen und von Unternehmern genutzt werden. Hilfreich bei der Vermarktung und der Suche der Häuser, dem Einfamilienhaus, dem Mehrfamilienhaus, der Doppelhaushälfte, der Wohnung oder dem Grundstück ist sicherlich auch der Blick auf das Ulmer Münster im gotischen Stil.




Fotoquelle: www.shutterstock.com by ilolab
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.