Start

Haus kaufen Rostock - Hauskauf 【ᐅᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
202.535
EW pro km²
1.105
Fläche in km²
181,44
KFZ-Kennzeichen
HRO
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wappen der Stadt Rostock
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Rostock

Ihre Immobiliensuche in Rostock, Suchergebnisse 1 - 10 von 43

Zimmer
k.A.
Wohnfläche
511,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Rostock, Rostock (Kröpeliner Tor-Vorstadt)
Zimmer
6
Wohnfläche
116,70 m²
Kaufpreis
215.895,00 €
Rostock, Rostock (Toitenwinkel)
Zimmer
2
Wohnfläche
47,00 m²
Kaufpreis
225.000,00 €
Rostock, Rostock (Diedrichshagen)
Zimmer
5
Wohnfläche
130,00 m²
Kaufpreis
253.500,00 €
Rostock, Rostock (Toitenwinkel)
Zimmer
6
Wohnfläche
100,00 m²
Kaufpreis
279.000,00 €
Rostock, Rostock (Dierkow)
Zimmer
3
Wohnfläche
82,00 m²
Kaufpreis
285.000,00 €
Rostock, Rostock (Diedrichshagen)
Zimmer
5
Wohnfläche
117,00 m²
Kaufpreis
289.000,00 €
Rostock, Rostock (Reutershagen)
Zimmer
4
Wohnfläche
120,00 m²
Kaufpreis
300.000,00 €
Rostock, Rostock (Reutershagen)
Zimmer
3
Wohnfläche
90,00 m²
Kaufpreis
330.000,00 €
Rostock, Rostock (Lichtenhagen)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
145,00 m²
Kaufpreis
339.900,00 €
Rostock, Rostock (Toitenwinkel)

Informationen zur Stadt Rostock

Sie befinden sich auf der Seite "Haus kaufen Rostock". Die Suche nach einer Haus zum kaufen in Rostock hat schon bald ein Ende. Finden Sie bei uns Ihr neues Zuhause. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten Ihr neues Zuhause in Rostock. Und so einfach kann es gehen: Rufen Sie das Exposé auf und schreiben Sie dem Anbieter über einen Schnellkontakt eine E-Mail. Lassen Sie sich direkt vom Anbieter kontaktieren und so können Sie schon bald Ihre Haus kaufen in Rostock.

Die Stadt Rostock befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Fläche der Stadt beträgt 181.44 km². In Rostock leben ca. 202535 Einwohner. In der Stadt leben auf einem km² 1105 Menschen. Das KFZ-Kennzeichen hat das Kürzel HRO.

Haus kaufen in Rostock: Ihr Weg zum Immobilien-Glück in der Hansestadt

Hansestädte wie Hamburg, Bremen, Lübeck oder eben auch Rostock haben ein unverwechselbares Flair: die Nähe zum Meer, die Hafengelände, die seit dem Mittelalter bestehende florierende Wirtschafts- und Handelskultur und eine internationale Atmosphäre, die sie weltoffen und einladend macht. Rostock als eine der traditionsreichsten Hansestädte an der Ostsee hat heute mit über 200.000 Einwohnern den Status der bevölkerungsreichsten Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, die trotz der dichten Besiedlung viele Grünflächen und natürlich einen Meeresblick aufweist, die den Freizeitwert erhöht. Sportfreunde denken beim Wohnen und Leben in der Hafenmetropole sofort an den Fußballverein „Hansa Rostock“, doch die historische Ostsee-Stadt hat mehr zu bieten als Sport und ist auch in Hinsicht auf gute Immobilien sehr interessant.

Zusammen mit Schwerin, Stralsund und Greifswald gehört die Region Rostock zum Ballungsgebiet an der Ostsee und hat neben der Wirtschaft auch Kulturelles vorzuweisen für Touristen und die, die als Studenten oder Neueinwohner hier einen Platz zum Wohnen suchen. Die historische Altstadt von Rostock mit zahlreichen Baudenkmälern erzählt aus der Vergangenheit und die Universität Rostock, die noch aus dem Mittelalter stammt, verkündet in der Aula stolz das philosophische Motto „Die Doktrinen sind zahlreich, doch die Wahrheit ist nur eine“. In der renommierten Universitätsstadt Rostock haben sich einst Gelehrte von Weltrang wie Meister Eckhart ein Stelldichein gegeben – heute trägt das Hochschulwesen in der Hansestadt zur Nachfrage an billigen Wohnflächen bei, die natürlich gern in der Nähe der Innenstadt gesucht werden.



Attraktive Häuser mit Stil und Nostalgie-Feeling stehen direkt in der Stadtmitte und in den citynahen Bezirken von Rostock und können hier manchmal noch von privat gekauft werden, was den Kaufpreis senkt. Am Standrand von Rostock gibt es jedoch auch viele Neubauten, die über modernen Komfort und eine gute Infrastruktur in der Anbindung verfügen und bis zum Ostsee-Bad Warnemünde hin erstreckt sich eine Spur von Immobilien wie Perlen an einer Schnur. Wer ein Haus in Rostock kaufen möchte, sollte also zuerst abklären, welche Stadtlage ihm gefällt und ob er einen stilvollen Altbau wie eine Villa in Zentrums-Nähe einer modernen Wohnung vorzieht. Im Folgenden werden wir einen kleinen Ratgeber als Übersicht gestalten: wie entwickeln sich die aktuellen Kaufpreise in der Hansestadt? Und wie und in welcher Lage kann man in Rostock preiswert ein Haus kaufen?

Wohnen in der Ostsee-Stadt Rostock: Viel Wohnfläche zum kleinen Kaufpreis

Wer in Rostock ein Haus kaufen möchte, hat die Qual der Wahl: attraktive Einfamilienhäuser gibt es hier zu einem günstigen Preis und ob man ein kompaktes Haus mit Garten oder Garage sucht, ein Reihenhaus oder eine klassische Doppelhaushälfte, hier wird man mit Sicherheit fündig. Zwar ist die Ostsee-Metropole mit rund 3.000 €/m² nicht ganz so preiswert wie das umliegende Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, doch das liegt daran, dass die Infrastruktur auf dem Land oftmals nicht optimal ist und dadurch den Kaufpreis der Immobilien senkt. Ein Haus in Rostock ist, unabhängig von der Wohnlage, infrastrukturell bestens angebunden und rechtfertigt dadurch auch ein anderes Preisniveau. Wir vergleichen im Folgenden Häuser je nach Wohnfläche in Quadratmetern und Kaufpreis in Rostock mit dem allgemeinen Kaufpreis für vergleichbare Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern und im Bundesdurchschnitt.

Kaufpreise/m² für Häuser in Rostock nach Wohnfläche

Nicht immer ist die Idee, ein kompaktes Haus zu kaufen, auch preiswert: in Rostock sind die Kaufpreise für Einfamilienhäuser von rund 100 Quadratmetern Wohnfläche (das entspricht einem Haus mit zwei Zimmern und Bad sowie Küche) am höchsten. Für eine solche Immobilie zahlt man in Rostock im Durchschnitt 3.700 €/m² und liegt somit über den marktüblichen Kaufpreisen in Mecklenburg-Vorpommern als auch über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Diese Situation erklärt sich jedoch aus der Dynamik von Angebot und Nachfrage, denn aus historischen Gründen hat man in der alten Hansestadt eher großzügig gebaut und die meisten Gebäude sind größer in der Wohnfläche als unser heutiges Einfamilienhaus.

Wer eins dieser größeren Häuser kaufen will, das mit rund 150 Quadratmetern Wohnfläche im Mittel der Immobilien-Angebote liegt, kann sich jedoch freuen, denn hier haben sich die aktuellen Kaufpreise bei verbraucherfreundlichen 3.000 €/m² eingependelt. Solche Immobilien sind die gesuchtesten Häuser in der Stadt oder in Stadt-Nähe: größere Einfamilienhäuser mit Garten und Garage oder Doppelhaushälften mit vielen Zimmern in attraktiver Lage locken viele Eigentümer in spe an. Auch bei noch größeren Immobilien in Rostock wie Doppelhaushälften der exklusiven Kategorie, Mehrfamilienhäusern mit Garten und Garage oder auch stilvollen Villen, die um die 200 Quadratmeter Wohnfläche aufweisen, sind die heutigen Kaufpreise konstant bei rund 3.000 €/m² und erlauben es dem klugen Investor mit etwas höherem Budget, eine wahre Platz-Oase am Meer zu kaufen.



Diedrichshagen oder Stadtmitte? Häuser in Rostocks Stadtteilen im Vergleich

Rostocks Stadtgeschichte hat eine lebendige Vielfalt von Bezirken mit jeweils eigener Historie und Kultur hervorgebracht, die sich heute im aktuellen Immobilien-Spiegel durch vielfältige Angebote auszeichnet.

Wie man unschwer erkennen kann, bekommt man das preiswerteste Haus in Bezirken wie Nienhagen oder Gehlsdorf – hier darf es ein Zimmer mehr sein, weil die Wohnfläche mit zwischen 2.200 - 2.400 €/m² sehr günstig zu kaufen sind. Allerdings sind diese Wohnlagen nicht die begehrtesten, was das sozioökonomische Niveau angeht, und viele Hauskäufer gehen daher lieber in der Innenstadt von Rostock auf die Suche nach ihrer Traum-Immobilie. In der Stadtmitte von Rostock muss man mit Hauspreisen von rund 3.300 €/m² rechnen, doch dafür wird einem ein Rundblick geboten, der seinesgleichen sucht. Die Marien-Kirche in der Mitte von Rostock, ein Wunderwerk der sogenannten „Backsteingotik“, das Rathaus und der Neue Markt sind historische Denkmäler des merkantilen Mittelalters in den nordeuropäischen Hansestädten und bieten dem Hauskäufer das Gefühl, mitten in einem lebendigen Museum zu stehen.

Auch die berühmte Kröpeliner Straße, die heute eine Flaniermeile ist, zeugt von der Vergangenheit Rostocks als Wirtschaftszentrum an der Ostsee und stellt eine beliebte und belebte Wohnlage dar, die durch prachtvolle Bauten besticht. Hier ist der Kaufpreis für ein Haus der Exklusivität angepasst und dennoch mit etwas über 3.000 €/m² günstig; es gibt jedoch auch Lagen wie Kröpeliner Tor Vorstadt, wo man mit rund 2.800 €/m² noch einiges sparen kann. Nicht wirklich billig, aber preiswert im wahrsten Worte ist für viele die Vorzugslage Diedrichshagen in Rostock, wo man gutbürgerlich wohnen kann. Die begehrte Wohnlage hat mit rund 3.700 €/m² einen Kaufpreis, der über dem der gefragten Häuser in der Innenstadt liegt, doch der Komfort der Immobilien steht in einer gesunden Relation dazu.

Noch mehr Ozeangefühl gefällig? Traum-Häuser in Warnemünde zu verkaufen

Wer von Rostock spricht, meint nicht nur die eine halbe Million Einwohner zählende Stadt selbst, sondern auch die Großregion an der Ostsee. Damit ist auch das ehemalige Kur-Standbad Warnemünde benannt, das schon zu Kaiser Wilhelms Zeiten wegen seiner guten Luft, den endlosen Dünen am azurblauen Ozean und dem funkelnden Bernstein, der als „Gold des Meeres“ zum Staunen verhilft, als Erholungsort par excellence galt. Heute gibt es dort Immobilien zu kaufen, die in unmittelbarer Nähe zum Kreuzfahrt-Hafen, von denen gigantische Schiffe von AIDA und Costa Crociere und MCS Kreuzfahrten in alle Welt starten, Fernweh und Heimatgefühl zugleich vermitteln. Sehr exklusiv ist das historische Strandbad Warnemünde, wo man repräsentative Häuser für rund 5.400 €/m² kaufen kann, insbesondere Doppelhaushälften mit maritimem Flair und einige freistehende Einfamilienhäuser mit Seeblick.

Ob ein Haus an der Seepromenade mit Blick auf den Leuchtturm von Warnemünde, ein Fischerhaus in der betörend nostalgischen Innenstadt oder eine exklusive Doppelhaushälfte mit luftdurchfluteten Zimmern am Rand des Ostsee-Ortes, hier bleibt kein Immobilien-Wunsch offen. Die Vielfalt der Häuser, die in Warnemünde zu kaufen sind, lässt sich in mehrere Kategorien einteilen, die man vor dem Kaufen schon abchecken sollte: Anzahl der Zimmer, gesamte Wohnfläche, Aussicht, Anbindung, Bauzeitpunkt und Sanierungssituation. Auch ein Grundstück ist in der Nähe zur Ostsee günstig zu erwerben: hier kann man auch mehr als 500 Quadratmeter (fünf Ar) Grundstück erwerben, ohne dass man die günstigen Marken verlassen müsste. Um 300 - 400 €/m² kosten aktuell Grundstücke in der Nähe der beliebten Metropolregion mit Meerblick und erlauben es, auch einen Garten für den geplanten Neubau miteinzukalkulieren.



Aufgrund der marktüblichen Schwankungen in den Angeboten lohnt es sich insbesondere, wie in jeder kleineren aber gefragten Wohnlage, auf Immobilien-Angebote von privat zu achten und durch courtagefreie Abwicklung den Kaufpreis zu senken.

Zusammenfassung

Rostock ist seit dem Mittelalter eine „boomende“ Metropole an der Ostsee und ein bevorzugter Platz zum Wohnen, Leben und Arbeiten. Neben dem Charme einer alten Hansestadt hat die moderne Universitäts- und Kulturhochburg auch in Bezug auf Immobilien einiges zu bieten: wer hier Eigentum erwerben möchte, macht eine wertvolle Kapitalanlage, deren Wert mit Sicherheit steigen wird. Sowohl in der historischen Altstadt von Rostock, deren Häuser zum Teil unter Denkmalschutz stehen, als auch am Standrand, wo sich gewaltige Neubau-Gebiete mit attraktiven Immobilien etabliert haben, gibt es preiswerten Wohnraum für alle erdenklichen Bedürfnisse zum Wohnen und Leben. Ob ein günstiges Zimmer in der Stadtmitte mit Bad und Balkon, ein Haus in der Vorzugs-Lage Diedrichshagen oder eine Doppelhaushälfte mit Garten in der Nähe von Warnemünde und seinen Stränden, in der Großregion Rostock findet jeder sein eigenes privates Immobilien-Glück – auch als wertsteigernde Investition in die Zukunft.


Fotoquelle: www.shutterstock.com by Sean Pavone
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.