Start

Haus kaufen Erfurt - Hauskauf 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
204.994
EW pro km²
754
Fläche in km²
269,17
KFZ-Kennzeichen
EF
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wappen der Stadt Erfurt
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Erfurt

Ihre Immobiliensuche in Erfurt, Suchergebnisse 1 - 10 von 45

Zimmer
k.A.
Wohnfläche
160,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Erfurt, Erfurt (Möbisburg-Rhoda)
Zimmer
2
Wohnfläche
21,00 m²
Kaufpreis
39.500,00 €
Erfurt, Erfurt (Brühlervorstadt)
Zimmer
3
Wohnfläche
70,00 m²
Kaufpreis
45.999,00 €
Erfurt, Erfurt (Marbach)
Zimmer
3
Wohnfläche
111,00 m²
Kaufpreis
110.000,00 €
Erfurt, Erfurt (Molsdorf)
Zimmer
4
Wohnfläche
129,32 m²
Kaufpreis
165.900,00 €
Erfurt, Erfurt (Krämpfervorstadt)
Zimmer
4
Wohnfläche
113,00 m²
Kaufpreis
240.000,00 €
Erfurt, Erfurt (Frienstedt)
Zimmer
3
Wohnfläche
75,00 m²
Kaufpreis
255.000,00 €
Erfurt, Erfurt (Erfurt-Altstadt)
Zimmer
4
Wohnfläche
116,00 m²
Kaufpreis
256.700,00 €
Zimmer
4
Wohnfläche
116,00 m²
Kaufpreis
256.700,00 €
Erfurt, Erfurt (Mittelhausen)
Zimmer
4
Wohnfläche
110,84 m²
Kaufpreis
259.000,00 €
Erfurt, Erfurt (Marbach)

Haus kaufen Erfurt – wie Sie das passende Objekt finden

Sie ist die Hauptstadt Thüringens und für ihr historisches Zentrum bekannt: Erfurt. Wer sich in der beliebten Stadt eine Immobilie kaufen möchte, hat eine große Auswahl an unterschiedlichen Objekten. Ob Einfamilienhaus mit Grundstück, Mehrfamilienhaus mit Garten oder ein Neubau mit Garage – Häuser gibt es in der größten Stadt Thüringens genug. Erfurt vereint kulturelle, historische und wirtschaftliche Vorteile und liegt zentral in Deutschland. Da die Nachfrage auf dem Häusermarkt in Erfurt allerdings sehr groß ist, gibt es besondere Punkte, die bei einem Kauf von Immobilien beachtet werden müssen.

Angebot und Nachfrage beim Immobilienkauf in Erfurt

Schon Goethe, Schiller und Napoleon haben sich in Erfurt aufgehalten und ihren historischen Fußabdruck dort hinterlassen. Die zentrale Stadt ist bis heute ein beliebter Knotenpunkt für Geschäftsleute, Touristen und Durchreisende aus Metropolregionen. Menschen aus ganz Deutschland bereisen die zentrale Stadt, um dort zu arbeiten oder sich die touristischen Attraktionen anzusehen. Besonders beliebt ist die Altstadt, welche mit beeindruckenden Bauten und schmalen Gassen beeindruckt. Wer eine Mischung aus Tradition und Moderne sucht, wird in Erfurt fündig. Aus den genannten Gründen ist die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt in Erfurt sehr hoch und wächst außerdem stetig an.

Das Angebot in Erfurt wird durch neue Bauprojekte stets angepasst, frei stehende Flächen werden bebaut. Das Problem: Häuser sind in vielen Gebieten schon für einen Kauf reserviert, bevor sie überhaupt stehen. Hinzu kommt, dass der Schwerpunkt der Neubauten auf Eiegentumswohnungen liegt, nicht auf Häusern. Gerade Investoren sehen die Immobilien in zentraler Lage als beliebte Investitionsmöglichkeit mit Zukunft. Deshalb ist es für Familien und Paare nicht immer einfach, freie Häuser zu finden, aber auch das kann nach einer gewissen Planung und Wartezeit funktionieren. Wer ein passendes Haus in Erfurt finden will, sollte sich deshalb immer über aktuelle Angebote auf dem Laufenden halten, denn oft kann ein frei stehendes Objekt, welches den eigenen Bedürfnissen entspricht, mit etwas Glück erworben werden. Dabei spielen Preis und Lage eine wichtige Rolle.

Preisentwicklung für Häuser in Erfurt zwischen 100.000€ und 500.000€

Bei Ein- und Zweifamilienhäuser gab es in den letzten 10 Jahren in Erfurt einen Preisanstieg. Die beliebten Immobilien können in verschiedenen Stadtteilen Erfurts erworben werden und unterscheiden sich, je nach der Lage, im Preis. Hier sind einige Beispiele von verschiedenen Stadtteilen:



Die Merkmale einzelner Stadtteile in Erfurt

Haus kaufen Erfurt – wer sich die Umsetzung dieses Vorhabens erleichtern möchte, der sollte die Unterschiede zwischen den einzelnen Stadtteilen kennen. Das erleichtert nicht nur die finale Entscheidung. Auch kann realistisch eingeschätzt werden, welche Bezirke überhaupt infrage kommen, und ob bestimmte Teile von Erfurt schon zu Beginn ausgeschlossen werden können.

Für Familien in Erfurt

Wer eine Familie plant oder mit seinem Nachwuchs ein Haus kaufen möchte, sollte sich am besten auf Hochheim konzentrieren. Dieser Teil Erfurts bietet große Stadthäuser – beispielsweise Einfamilienhäuser oder ein Mehrfamilienhaus – welche über ansehnliche Grundstücke mit Garten verfügen, die als Spiel- oder Lagerfläche dienen. Auch Villen stehen zur Auswahl, wenn das Grundstück etwas luxuriöser sein darf.

Für Senioren

Löbervorstadt ist die erste Adresse für ältere Menschen, die Immobilien und Häuser in einer interessanten und ruhigen Gegend suchen. Das Wohnviertel überzeugt durch eine attraktive Lage und ist der flächengrößte Teil von Erfurt. Auch das Dichterviertel kommt mit ähnlichen Eigenschaften infrage.

Paare, Singles und Studenten

Die Andreasvorstadt ist Uni-nah und bietet viele Einkaufsmöglichkeiten. Auch die Altstadt eignet sich genauso für Studenten, Paare oder Singles. Der Vorteil: Grundstücke mit Grünanteilen und ein Mix aus ruhiger Wohngegend und vielen Ausgehmöglichkeiten, die zu Fuß erreicht werden können.

Haus kaufen in Erfurt: das sind die Zahlen & Daten der Stadt

Natürlich möchte man vor dem Kauf einer Immobilie erfahren, wie die Umgebung ist und welche Vorteile die Stadt mit sich bringt. Dazu drei interessante Fakten:

Wissenswertes zu Erfurt

Die Stadt in Zentraldeutschland vereint Kultur, Geschichte, Natur und ein reges Nachtleben für Feierwütige. So kommt fast jeder auf seine Kosten, wenn es um Freizeitbeschäftigungen geht. Erfurt lädt mit mehreren Bädern zum Schwimmen ein, es gibt Grünflächen sowie Parks und Anlagen zum Entspannen. In zahlreichen Kneipen, Bars und Clubs kann am Wochenende gefeiert werden. Wer kulinarische Highlights sucht, kann diese ebenfalls in Erfurt finden. Regionale und internationale Restaurants bieten viel Abwechslung. Erfurt ist gerade für seine mittelalterliche Altstadt bekannt. Wer romantische Architektur sehen will, ist dort richtig beraten. Als Wahrzeichen ist der Erfurter Dom bekannt, welcher der auch der älteste Kirchenbau in der Stadt ist. Der Domplatz ist zudem der größte Deutschlands. Wer touristische Attraktionen sehen möchte, kann den Fischmarkt rund um das Rathaus besuchen. Auch die Krämerbrücken und die Futterstraße sind ein Besuch Wert, wenn man Erfurt erkunden möchte.

Allgemeine Spartipps für den Kauf einer Immobilie in Erfurt

Wer auf der Suche nach preiswertem Haus ist, kann bei verschiedenen Punkten sparen. Billige, provisionsfreie Häuser ohne Makler finden – das kann schnell zur Herausforderung werden. Wer dennoch preiswerte Angebote sucht, achtet zum Beispiel auf Inserate, welche die Anmerkung „courtagefrei“ oder „kautionsfrei“ haben. Auf diese Weise können exklusive Häuser erworben werden, ohne ein zu teures Darlehen zu beziehen, eine hohe Maklerprovision zu bezahlen oder sich gar zu verschulden.



Beim Immobilienkauf sollte außerdem darauf geachtet werden, dass die Summe keinesfalls das eigene Budget übersteigt. Auch, wenn der Kauf in Raten abgewickelt wird und die Bank unterstützend zur Seite steht. Wer sein Traumhaus finanzieren möchte, achtet deshalb auf die Kalkulation und berät sich nochmal mit Angehörigen oder einer nahestehenden Person, bevor die Sache offiziell gemacht wird. Das ist wichtig, da das Abbezahlen eines Kredits immer mit hohen Kosten verbunden ist und über Jahre dauert. Damit der Immobilienkauf nicht zu einer seelischen und finanziellen Belastung wird, gilt es, den Kauf sorgfältig und mit Bedacht zu planen.

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Ein Haus kaufen in Erfurt bedeutet auch, dass der Käufer sich verschiedene Fragen beantworten muss, bevor es zu einer endgültigen Entscheidung kommt. Ein wichtiger Faktor: die Renovierung. Wer ein bezugsfertiges Haus kaufen will, achtet darauf, dass die Sanierungsarbeiten sich auf ein Minimum belaufen. Oft ist die Renovierung mit viel Zeit und hohen Kosten verbunden. Vor allem, wenn es sich um einen Altbau handelt, können besonders viele Arbeiten anfallen. Wer also möglichst wenig Zeit in Sanierungsarbeiten investieren möchte, entscheidet sich für einen Neubau oder einem Haus, welches vor kurzem renoviert worden ist.

Natürlich kann eine Sanierung oder Renovierung auch eigenständig erfolgen. Dabei ist es wichtig, dass die Kosten für die Arbeiten kalkuliert werden. Bodenbelag, Wandfarbe, Kücheneinrichtung und Beleuchtung – alles gehört dazu. Eine Kernsanierung ergibt Sinn, wenn das Haus individuell ausgestattet werden soll. Der Vorteil: der Wert der Immobilie erhöht sich, falls es jemand mieten will. Wenn das gekaufte Haus vermietet werden soll, können Besitzer mehr Geld verlangen, wenn alles in seinem sehr guten Zustand ist. Wer sein Haus außerdem später verkaufen will, profitiert ebenfalls von einem vorzeigbaren Ergebnis, das positiv auf potenzielle Käufer wirkt.

Die Verantwortung für das eigene Haus in Erfurt – das kommt auf Sie zu

Einigen Käufern ist es wichtig, dass sie einen Garten, eine Terrasse und einen Stellplatz haben. Wer auf diese Vorteile nicht verzichten will, achtet darauf, dass die Größe und der Zustand des Grundstücks den individuellen Bedürfnissen entspricht. Wenn zwar eine Garage oder ein Garten vorhanden ist, der Zustand aber zu wünschen übrig lässt oder die Größe eigentlich gar nicht den eigenen Anforderungen entspricht, sollte die Entscheidung überdacht werden. Der Besitz eines Hauses erfordert viel individuellen Einsatz, da es kein klassisches Mietverhältnis gibt, wo der Vermieter sich um Probleme und Notfälle kümmert. Deshalb ist es wichtig, dass das Haus von vornherein im Gesamteindruck stimmt, bevor der Kaufvertrag unterschrieben wird.

Wohnung in Erfurt kaufen

Natürlich kann in Erfurt auch eine Wohnung gekauft werden, falls kein Haus zur Verfügung steht. Wer zentral wohnen will und ein Eigenheim sucht, ist in Erfurt genau richtig, weil die Angebote steigen. Da immer mehr Eigentumswohnungen gebaut werden, die genug Wohnfläche bieten und immer beliebter bei Familien und Investoren werden, ist auch der Kauf einer Wohnung eine Überlegung Wert. Die Wohnungen in Erfurt sind über verschiedene Stadtbezirke verteilt und können ebenfalls eine sinnvolle Investitionsmöglichkeit für Vermieter sein, die ihre Wohnung an Studenten, Familien oder an Paare vermieten möchten.

Wohnungen sind außerdem wichtig, weil immer mehr Menschen nach Erfurt ziehen, um dort zu studieren oder zu arbeiten. Auf diese Weise können Menschen, die Wohnungen kaufen, davon ausgehen, dass ein hohe Anfrage vorhanden ist. Studierende benötigen beispielsweise Zimmer in Erfurt, die sie oft über mehrere Semester beziehen. Aber auch Arbeiter und Angestellte profitieren von einem Zimmer im Zentrum der Stadt.

Wichtige Fragen auf einen Blick

Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Fragen kann dabei helfen, dass der Kauf einer Immobilie in Erfurt, erleichtert wird:

Zusammenfassung

Wer ein Haus in Erfurt kaufen möchte, um dort zu wohnen oder das Objekt zu vermieten, muss verschiedene Punkte beachten. Erfurt ist bei vielen Menschen beliebt und ein Treffpunkt für Geschäftsleute sowie Reisende. Die Nachfrage in Erfurt ist auf dem Immobilienmarkt hoch – sie wächst außerdem weiter an. Ein Haus in Erfurt zu kaufen ist oft mit viel Vorbereitung verbunden. Wichtig ist, dass der Stadtteil, das individuelle Budget, die Größe und der Gesamteindruck zusammenpassen. Wer ein bezugsfertiges Haus kauft, muss außerdem weniger Sanierungsarbeiten leisten und damit einiges an Geld sparen.



Die individuellen Stadtbezirke in Erfurt bieten unterschiedliche Vorzüge. Familien und Senioren finden geeignete Immobilien rund um Erfurts Zentrum, welches mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto erreicht werden kann. Studenten und junge Paare siedeln sich gerne in zentralen Immobilien an, wo es Grünflächen gibt, wichtige Standorte aber auch fußläufig zu erreichen sind.


Fotoquelle: www.shutterstock.com by S-F
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.