Start

Haus kaufen Düsseldorf - Hauskauf 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
588.735
EW pro km²
2.683
Fläche in km²
217,22
KFZ-Kennzeichen
D
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Düsseldorf
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Düsseldorf

Ihre Immobiliensuche in Düsseldorf, Suchergebnisse 1 - 10 von 80

Zimmer
9
Wohnfläche
641,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Düsseldorf, Düsseldorf (Düsseltal)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
500,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Düsseldorf, Düsseldorf (Golzheim)
Zimmer
9
Wohnfläche
641,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Düsseldorf, Düsseldorf (Düsseltal)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
k.A.
Kaufpreis
auf Anfrage
Düsseldorf, Düsseldorf (Hassels)
Zimmer
3
Wohnfläche
85,00 m²
Kaufpreis
252.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Eller)
Zimmer
7
Wohnfläche
120,00 m²
Kaufpreis
289.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Metzkausen)
Zimmer
8
Wohnfläche
300,00 m²
Kaufpreis
325.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Derendorf)
Zimmer
4
Wohnfläche
120,00 m²
Kaufpreis
340.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Metzkausen)
Zimmer
5
Wohnfläche
120,00 m²
Kaufpreis
420.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Hubbelrath)
Zimmer
3
Wohnfläche
85,80 m²
Kaufpreis
425.000,00 €
Düsseldorf, Düsseldorf (Wersten)

Haus kaufen in Düsseldorf – einen Traum wahr werden lassen

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und gleichzeitig der Behördensitz des Regierungsbezirkes Düsseldorf. Nach Köln ist die kreisfreie Stadt am Rhein mit rund 615.000 Einwohner die zweitgrößte des Landes. Düsseldorf ist anhand seiner Einwohnerzahl die siebtgrößte Stadt von Deutschland und Teil der Metropolregionen Rhein-Ruhr und Rheinland. Das Stadtrecht wurde Düsseldorf bereits 1288 verliehen. Im Zuge der Hochindustrialisierung im Kaiserreich nannte man Düsseldorf den 'Schreibtisch des Ruhrgebietes'. 1882 beim Überschreiten der Einwohnerzahl von 100.000 wurde sie Großstadt.

Wenn Sie ein Haus in Düsseldorf kaufen, dann wohnen Sie einem der fünf wichtigsten international stark verflochtenen Wirtschaftszentren von Deutschland. Düsseldorf ist nicht nur Messestadt, sondern auch der Sitz von zahlreichen börsennotierten Unternehmen wie zum Beispiel Henkel. Des Weiteren ist die Metropole auch umsatzstärkster deutscher Standort, wenn es um die Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Rechtsberatung sowie Mode, Werbung, Banken und Börsen geht. Der Flughafen Düsseldorf Airport ist das internationale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens. Zusätzlich besitzt die Großstadt eine Reihe von Rheinhäfen und es gibt 22 Hochschulen der unterschiedlichsten Arten. Eine davon ist die renommierte Kunstakademie Düsseldorf.

Überregional bekannt ist die Metropole durch seine Altstadt mit der längsten Theke der Welt, der Einkaufsmeile Königsallee (Kö), dem Karneval sowie dem Fußballverein Fortuna Düsseldorf. Das Stadtbild von Düsseldorf wird durch zahlreiche Hochhäuser, Kirchtürme, dem Rheinturm mit 240 m und den sieben Rheinbrücken geprägt. In Düsseldorf leben sehr viele ostasiatische Einwohner in einer japanischen Gemeinde, die die größte von Deutschland darstellt. Ein Blick auf die Lebensqualität in Düsseldorf zeigt, dass die Stadt weltweit im Vergleich mit 231 anderen Städten den sechsten Platz einnimmt.



Düsseldorf als neuer Lebensmittelpunkt

Düsseldorf ist in erster Linie rechtsrheinisch gelegen und ist Teil des Niederrheinischen Tieflands, welches von vielen Rheinarmen durchzogen wird. Nur die Stadtteile Niederkassel, Oberkassel, Lörick und Heerdt am linken Ufer des Rheins. Südwestlich grenzt die Metropole an das Ruhrgebiet. Schauen Sie sich einen Umkreis von 50 Kilometern rund um das Oberzentrum von Düsseldorf an, dann treffen Sie dort auf rund neun Millionen Menschen.

Die zentrale Lage im größten Ballungsraum Deutschlands sowie die Ausstattung von Infrastrukturen aller Art sorgen für Fühlungs- und Agglomerationsvorteile. Jedoch sollten Sie sich beim Haus kaufen in Düsseldorf auch bewusst machen, dass es immer wieder mal zu einem Kollaps des Verkehrsnetzes kommen kann. Bedingt durch den zahlreichen Verkehr ist an einigen Tagen auch das Klima der Stadt mehr belastet wie an anderen Tagen.

Die Immobilienpreise bewegen sich auf einem europäischem Spitzenniveau, was wiederum durch die zahlreichen Vorteile, die Ihnen die Region bietet, wettgemacht wird. Auch wenn es sich bei Düsseldorf nicht um eine Millionenstadt handelt, so gehört sie doch einem polyzentrischen Städtenetz an, welches daran liegt, dass landschaftliche Freiräume und Erholungsgebiete die Stadt nah umgeben. Der höchstgelegene Punkt der Metropole ist der Sandberg im Stadtteil Hubbelrath mit einer Höhe von 165 m. Den niedrigsten Punkt bildet die Mündung des Schwarzbaches in den Rhein mit 28 m.

Mit welchem Klima müssen Sie rechnen?

Entscheiden Sie sich ein Haus in Düsseldorf zu kaufen, dann sollten Sie wissen, dass das Klima hier ozeanisch/atlantisch geprägt ist, was an der reliefbedingten Öffnung zur Nordsee liegt. Westliche Windströmungen tragen feuchte Luftmassen heran, sodass milde schneearme Winter und mäßig warme feucht-schwüle Simmer die Regel sind.

Düsseldorf zählt hierbei zu den Gebieten mit den mildesten Wintern in Deutschland, da die Temperatur selten unter den Gefrierpunkt fällt. Gerade wegen des milden Klimas können Sie in Ihrem eigenen Garten exotische und mediterrane Pflanzen wie Palmen, Oliven, Lorbeer und Feigen im Freiland kultivieren. Diese Tatsache ist sicherlich ein Argument, welches beim Haus kaufen in Düsseldorf in die Überlegungen einfließen sollte.

Die Aufteilung der Stadt

Düsseldorf besteht aus 10 Stadtbezirken mit 50 Stadtteilen. Jeder Stadtbezirk hat eine eigene Bezirksvertretung, welche bei jeder Kommunalwahl neu gewählt wird. Im Gegensatz zu anderen Städten haben die Stadtbezirke von Düsseldorf keine eigenen Namen, sondern sind einfach durchnummeriert. Die meisten Einwohner sind im Stadtbezirk 3 zu finden, während die wenigsten im Stadtbezirk 10 leben. Düsseldorf bietet eine breite Palette an unterschiedlichen Kirchen und Gotteshäusern.



Wodurch wird Düsseldorf für den Hauskauf so attraktiv?

Möchten Sie eine Immobilie in Düsseldorf kaufen, dann haben Sie die Wahl zwischen dem wohlhabenden Norden mit seine gut erhaltenen Dorfkernen oder dem industriell geprägten Süden. Bei dieser facettenreichen Auswahl sollten Sie den Kauf einer Immobilie in Düsseldorf gut überdenken. Wie jede andere Stadt kämpft auch Düsseldorf mit einer wachsenden Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage für erschwinglichen Wohnraum. In den gehobenen Wohngegenden wie Oberkassel oder Kaiserswerth finden Sie eine große Auswahl an zahlreichen Objekten, die von Schlössern über luxuriöse Stadthäuser bis zum gemütlichen Einfamilienhaus im oberen Preissegment reichen.

Anders sieht es dagegen schon wieder am anderen Ende der Stadt aus. In Holthausen und Benrath finden Sie eine breite Palette an Objekten, die sich im gemäßigten Preissegment bewegen. Solch moderate Preise sind durch den abgeschlossenen Bau neuer Wohngebiete wie Itter und Himmelsgeist möglich.

Wohnlage Oberbilk (Singles) Südlich der Stadtmitte, gute Infrastruktur, reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot
Wohnlage Friedrichstadt (Paare) Vielfältiges Wohnangebot, hervorragende Infrastruktur, gute Nahversorgung
Wohnlage Flingern (Familien) Viele Schule und kulturelle Einrichtungen, viele Neubauten, zentrale Lage
Wohnlage Oberbilk (Studenten) Campus-Nähe, gute Infrastruktur, Kulturangebote, gute Nahversorgung
Wohnlage Urdenbach (Senioren) Ruhige Wohnlage, Naherholungsgebiete in unmittelbarer Nähe, Kirchen

Preisentwicklung in der Rheinmetropole beim Immobilien Kauf

Die Preisentwicklung in Düsseldorf verhält sich homogen, wobei man entlang des Rheins in den zentralen Vierteln Niederkassel, Oberkassel, Golzheim, Pempelfort und Derendorf mehr Angebote in den höheren Preissegmenten findet. Dies gilt auch für die Viertel Kaiserswerth im Norden und Wersten im Süden der Stadt. So müssen Sie für ein geräumiges Landhaus in Kaiserswerth mit sechs Zimmern, einer Wohnfläche von 200 m² und einer Grundstücksfläche von 500 m² ca. 760.000 € zahlen.

Gute Renditeobjekte finden Sie in Wersten bei den gepflegten Wohn- und Geschäftshäusern. Möchten Sie Ihr Eigenheim individueller gestalten, dann sollten Sie sich in den Peripheriebezirken der Stadt umschauen, wie zum Beispiel Unterbach im äußersten Osten der Metropole. Dort bekommen Sie ein lichtdurchflutetes Einfamilienhaus mit guter Aussicht, 5 Zimmern, einer Wohnfläche von 160 m² und einer Grundstücksfläche von 180 m² für ca. 400.000 €.

In Rath hingegen gibt es neben einem kleineren Angebot an Villen durchaus auch familienfreundliche Reihenmittelhäuser oder Doppelhaushälften mit Garten und Balkon. Hier müssen Sie bei einer Grundstücksfläche von 700 m² und einer Wohnfläche von 120 m² mit 4 Zimmern nur 360.000 € ausgeben. Solche Preise dürfen Sie beim exklusiven Immobilien Kauf in Wittlaer natürlich nicht erwarten, denn hier gibt es in erster Linie nur Villen und sanierte Mehrfamilienhäuser im höheren Preissegment.

Stadtteil / Stadtbezirk Derendorf Vier Zimmer - etwa 100 m² ungefähr 220.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Benrath Sieben Zimmer - etwa 170 m² ungefähr 400.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Düsseltal Neun Zimmer - etwa 480 m² ungefähr 3.000.000 €<

Die Gliederung von Düsseldorf

Die innerstädtischen Bezirke werden gerade für junge Menschen und Unternehmen attraktiv gestaltet, sodass sich hier echte Szeneviertel etablieren konnten. Im Südosten Düsseldorfs finden Sie eher ruhige Siedlungen mit wohnverträglichen Gewerbeobjekten. Brachflächen gibt es östlich des Benrather Zentrums. Hier sollen moderne Gewerbe- und Dienstleistungsstandorte entstehen, wobei jedoch auch Grünflächen erhalten bleiben sollen. Im Stadtteil Hubbelrath im Osten von Düsseldorf finden sich zahlreiche Parks, öffentliche Grünflächen und großzügig geschnittene Einfamilienhäuser, welche sich harmonisch in den dörflichen Charakter des Viertels einbetten.

Durch die bevorzugte Lage sind die Preise ebenso hoch wie die Lebensqualität, was Sie auch in den nördlichen Stadtteilen Lohausen und Kaiserswerth spüren. Hier gibt es eine große Anzahl von Villen und Mehrfamilienhäusern mit großen Wohneinheiten, eine hervorragende Nahversorgung sowie ein guter und schneller Zugang zur City mit auseichend öffentlichen Grün- und Parkanlagen.

Wohnlage Oberbilk (Singles, Paare) Zentral gelegen, viele Veranstaltungsstätten, eine Reihe von Kultur- und Freizeitangeboten
Wohnlage Lohausen (Familien, Paare, Senioren) idyllisch bebaut, viele Park- und Grünanlagen, gute Anbindungen in die Stadt
Wohnlage Bilk (Singles, Studenten) Nähe zur Uni, großes Sport-, Kultur- und Freizeitangebot

Häuser in Düsseldorf kaufen – darauf achten

Sie haben sich entschieden ein Haus in Düsseldorf zu kaufen. Im Vorfeld sollten Sie jedoch einige Fragen klären, denn nur so können Sie sicher sein, dass Sie das richtige Traumhaus für Ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben. Deutlich günstiger wird eine Immobilie, die Sie von privat kaufen, denn solche Objekte sind in der Regel kautionsfrei. Ohne Makler und provisionsfrei bekommen Sie auch exklusive Angebote, wie zum Beispiel eine Villa oder schicke freie Einfamilienhäuser. Courtagefrei bedeutet für Sie in diesem Fall, dass Sie Geld sparen, das Sie wiederum anderweitig investieren können.

Die passende Lage

Genau wie für andere Regionen ist für das Haus kaufen in Düsseldorf die Lage entscheidend. Ruhige Lagen finden Sie unter anderem in Urdenbach. Ist Ihnen jedoch das pulsierende Großstadtleben wichtig, dann bieten sich Oberbilk und Friedrichstadt an. Je nach Lage der Häuser müssen Sie mit unterschiedlichen Preisen rechnen. Jedoch sollten Sie gerade beim Hauskauf nicht nur auf den Preis achten, denn Sie binden sich hier stärker an das Objekt, als wenn Sie es nur mieten. Ganz wichtig beim Hauskauf in Düsseldorf ist die Infrastruktur, die Verkehrsanbindung sowie die Bevölkerungsstruktur.

Der passende Haustyp

Die erste Frage, die sich Ihnen stellen wird, ist die, ob Sie lieber in einem Einfamilienhaus, einer Doppelhaushälfte oder in einem Reihenhaus wohnen möchten. Hausinteressenten schauen meist nach einem Einfamilienhaus. Auch wenn dies die kostspieligste Variante ist, können Sie Geld durch einen Privat Kauf sparen, denn solche Objekte, die ohne Makler angeboten werden sind meist provisionsfrei. Fällt Ihre Entscheidung auf eine Doppelhaushälfte, dann haben Sie zwar einen getrennten Eingang müssen sich aber das Grundstück mit dem anderen Eigentümer teilen.

Bei einem Reihenhaus ist die Wohnfläche oftmals deutlich geringer und Sie haben weniger Abstand zu den Nachbarn. Jedoch bekommen Sie ein Reihenhaus deutlich billiger als ein Einfamilienhaus. Weitere Einsparmöglichkeiten bieten sich beim Kauf von privat, da diese eventuell courtagefrei sind. Unter Umständen kommt auch bei Ihrer Suche ein Mehrfamilienhaus in Frage. Sie nutzen eine Wohnung und die anderen Objekte können Sie weiter vermieten.

Anzahl der Zimmer genau überlegen

Gerade beim Hauskauf ist die Zimmeranzahl im Vorfeld genau zu überlegen, denn Sie können nicht einfach ein Zimmer nachträglich dazubauen. Wichtig ist auch die Aufteilung der Zimmer. Benötigen Sie Kinderzimmer oder doch lieber ein Arbeitszimmer? Vielleicht legen Sie auch Wert auf einen separaten Sportraum, eine Sauna oder gar einen eigenen Pool. Gleiches gilt für die Anzahl der Badezimmer, Toiletten und anderen separaten Räumen. Da Sie beim Haus kaufen in Düsseldorf sicherlich auch in die Zukunft planen, sollten Sie wissen, ob Ihnen die Barrierefreiheit wichtig ist. Dies beinhaltet breite Türen, keine Absätze und keine Treppen.

Die richtige Grundstücksgröße

Die Grundstücksgröße spielt beim Haus kaufen in Düsseldorf eine wichtige Rolle. Sie möchten unbedingt einen Garten, dann berücksichtigen Sie dies unbedingt beim Kauf. Gleiches gilt, wenn Sie Wert auf eine Garage oder einen zusätzlichen Stellplatz legen.




Fotoquelle: www.shutterstock.com by Dancingdice
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.