Start

Haus kaufen Cottbus - Hauskauf 【ᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Einwohner
102.811
EW pro km²
626
Fläche in km²
164,30
KFZ-Kennzeichen
CB
Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Cottbus
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Cottbus

Ihre Immobiliensuche in Cottbus, Suchergebnisse 1 - 10 von 30

Zimmer
5
Wohnfläche
130,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Cottbus, Cottbus (Kiekebusch)
Zimmer
4
Wohnfläche
110,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Cottbus, Cottbus (Kiekebusch)
Zimmer
5
Wohnfläche
130,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Cottbus, Cottbus (Sielow)
Zimmer
4
Wohnfläche
112,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Cottbus, Cottbus (Kiekebusch)
Zimmer
5
Wohnfläche
130,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Cottbus, Cottbus (Sielow)
Zimmer
4
Wohnfläche
110,00 m²
Kaufpreis
152.950,00 €
Cottbus, Cottbus (Mitte)
Zimmer
3
Wohnfläche
85,00 m²
Kaufpreis
225.200,00 €
Cottbus, Cottbus (Ströbitz)
Zimmer
3
Wohnfläche
105,00 m²
Kaufpreis
229.450,00 €
Cottbus, Cottbus (Saspow)
Zimmer
4
Wohnfläche
127,00 m²
Kaufpreis
234.000,00 €
Cottbus, Cottbus (Gallinchen)
Zimmer
4
Wohnfläche
127,00 m²
Kaufpreis
239.000,00 €
Cottbus, Cottbus (Willmersdorf)

Haus kaufen in Cottbus: Mit diesen Infos schnell Ihr Traumzuhause finden

Cottbus ist eine dynamische Hochschulstadt mit traumhaften Parks. Wenn Sie in Cottbus ein Haus kaufen, haben Sie den Spreewald direkt vor der Haustür. Manch andere Großstadt lässt Cottbus mit seinen schönen Parkanlagen vor Neid erblassen. Die Parks schlängeln sich durch die ganze Stadt an der Spree entlang und sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre in Cottbus. Damit ist die Stadt, die im Süden von Brandenburg liegt, eine optimale Mischung aus Großstadt und Natur. Doch die vielfältigen Grünflächen sind nicht der einzige Grund, weshalb sich Immobilien in Cottbus gut verkaufen und viele Menschen hier gern wohnen. Bevor Sie einen Altbau- oder Neubau in Cottbus kaufen, um dauerhaft in der Stadt zu wohnen, lesen Sie am besten die folgenden Abschnitte. Wir verraten Ihnen, welche Besonderheiten Cottbus in puncto Immobilien, Infrastruktur und Wohnlagen zu bieten hat, sodass Sie garantiert Ihr Traumhaus finden.

Welche Besonderheiten hat Cottbus zu bieten?

Nachdem die Berliner Mauer gefallen war, nahmen die Bevölkerungszahlen in Cottbus erst einmal ab. Vor der Wende lebten noch ungefähr 130.000 Einwohner in Cottbus, während heute nur noch 100.000 Menschen hier wohnen. Trotzdem konnte sich die Stadt im Bereich der Immobilien mittlerweile auf positive Weise etablieren. Besonders gut verkaufen sich Häuser mit Grundstück und Garten, weil sehr viele Familien beschließen, in Cottbus zu wohnen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Einfamilienhaus sind und in Cottbus ein Haus kaufen möchten, sind Sie auch in finanzieller Hinsicht auf der sicheren Seite: Häuser sind hier im bundesweiten Vergleich noch sehr preiswert.



Da Cottbus sehr kinderfreundlich ist, sind es vor allem Familien, die es in die Stadt im Spreewald zieht. Mit ihren tollen Parks, der interessanten Architektur und den vielfältigen Museen hat die Stadt für jeden Geschmack die passenden Freizeitangebote. Fest steht: Wenn Sie ein Haus in Cottbus kaufen wollen, werden Sie in den verschiedenen Stadtteilen auf jeden Fall eine Vielzahl an Angeboten finden.

Haus kaufen in Cottbus – die Infrastruktur überzeugt

Es gibt in Cottbus 19 Ortsteile mit einer sehr umfangreichen Auswahl an Immobilien. Wenn Sie ein Haus in zentraler Lage suchen, werden Sie in der Spremberger Vorstadt, in der Stadtmitte und in Sandow fündig. Attraktive Immobilien in grüner Umgebung gibt es beispielsweise in Kahren. Dieser Stadtteil hat einen nahezu dörflichen Charakter und bietet viele Häuser zu einem günstigen Kaufpreis. Schöne Immobilien wie ein kleines Einfamilienhaus mit Garten, ein großes Haus mit Grundstück oder eine Doppelhaushälfte finden Sie auch in Groß Gaglow und Gallinchen. In ganz Cottbus ist die Infrastruktur gut. Egal, wo Sie letztlich Ihr Haus kaufen, es gibt überall viele Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und Apotheken. Zu einem guten Bildungsangebot in Cottbus tragen viele Schulen und die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg bei. Im Hinblick auf die Infrastruktur sind Sie daher auf der sicheren Seite, wenn Sie Immobilien in Cottbus kaufen.

Cottbus bietet ein vielfältiges Kultur- und Freizeitprogramm

Neben einem umfangreichen Angebot an Immobilien bietet Cottbus auch ein vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm:

Dementsprechend muss in Cottbus sicher keine Langeweile aufkommen. Dank der zahlreichen Parks können Sie in Cottbus auch wunderbar im Grünen entspannen, wenn Ihnen einmal nicht nach Großstadttrubel zumute ist.

Wodurch ist der Verkehr in Cottbus gekennzeichnet?

In Cottbus gibt es 44 Bus- und fünf Straßenbahnlinien, die den öffentlichen Personennahverkehr sichern. Zudem wird der Bahnhof Cottbus-Sandow im Sommer durch eine Parkbahn mit einigen wichtigen Stadtteilen verbunden. Grundsätzlich leben Sie in Cottbus immer zentral, auch wenn Sie ein Haus etwas außerhalb kaufen. Berlin und Dresden erreichen Sie von Cottbus aus in kurzer Zeit mit dem Auto.

Welche Stadtteile von Cottbus stoßen auf besonders hohen Anklang?

Wenn Sie ein Haus in Cottbus kaufen möchten, sollten Sie sich vorab über die einzelnen Stadtteile informieren, um den für Sie passenden auszuwählen. Falls Sie auf der Suche nach einem Einfamilienhaus mit Grundstück in ruhiger, grüner Lage in Cottbus sind, aber dennoch nicht auf die Nähe zum Zentrum von Cottbus verzichten möchten, sollten Sie sich im Stadtteil Spremberger Vorstadt nach Immobilien umschauen. In diesem Stadtteil von Cottbus ist die Mischung aus Natur und Großstadtflair perfekt. Die Spremberger Vorstadt ist das Herz von Cottbus, welches die gesamte südliche Innenstadt umfasst. Hier sind Häuser und Immobilien in vielen verschiedenen Baustilen zu verkaufen. Auch wenn Sie kein Haus mit Garten kaufen, können Sie jederzeit Erholung im Grünen finden, beispielsweise entlang der Spree oder im Eichenpark. Kitas, Schulen und Spielmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, weshalb die Spremberger Vorstadt perfekt für Familien ist.

Suchen Sie nach einem Haus in typischer Großstadtumgebung und können auf ein Übermaß an Idylle verzichten? Dann sollten Sie Ihr Haus in Schmellwitz kaufen, dem zweitgrößten Stadtteil von Cottbus. Er liegt nördlich vom Zentrum und ist der Sitz der Technischen Universität Cottbus. Deshalb leben hier auch sehr viele Studenten. Besonders der Süden von Schmellwitz ist begehrt. Hier gibt es noch etliche Bauwerke aus der Zeit der Jahrhundertwende, die gut erhalten sind. Einen modernen Neubau werden Sie in diesem Stadtteil von Cottbus aber eher nicht finden. Weiter nördlich dominiert dann der sozialistische Wohnungsbau der DDR.

In der Tabelle sehen Sie, welche Stadtteile von Cottbus bei welchen Einwohnern besonders gefragt sind und welche Besonderheiten diese Wohnlagen mitbringen:

Gallinchen (Ruheliebende Familien und Senioren) Eigenständige Siedlung
Ruhige Lage
Gute Anbindung an die Autobahn
Zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und Ausgehen
Schmellwitz (Studenten, junge Paare und Singles) Sehr zentral gelegen
Uni-Campus in der Nähe
Spremberger Vorstadt (Junge Familien und Paare mit Kinderwunsch) Nahe der Innenstadt gelegen
Viele Kitas, Spielplätze und Einkaufsmöglichkeiten
Immobilienangebot ist sehr umfangreich
Sandow (Familien und Paare) Zentrumsnah
Gute Infrastruktur
Viele Spielplätze, Bildungseinrichtungen und Kitas
Mitte (Singles und junge Paare) Unzählige Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten
Individuelles und vielfältiges Immobilienangebot

Haus kaufen in Cottbus: Diese Fragen sollten Sie vor dem Hauskauf beantworten

Falls Sie sich dafür interessieren, ein Haus in Cottbus zu kaufen, sollten Sie vorab ein paar Fragen beantworten. Denn: Wer ein Einfamilienhaus oder eine andere Art von Immobilien kaufen will, sollte auf Nummer sicher gehen, dass das Haus auch zu 100 Prozent den eigenen Vorstellungen entspricht. Es werden sehr viele Häuser in Cottbus zum Verkauf angeboten, sodass Sie Ihre Anforderungen zunächst genauer definieren sollten.



1. Welche Haustypen kommen in die engere Auswahl?

Überlegen Sie vor Ihrem Kauf unbedingt, welche Art von Haus Sie in Cottbus kaufen möchten. Soll es ein freistehendes Einfamilienhaus sein? Oder sind Sie auch mit einem Doppelhaus oder einem Reihenhaus zufrieden? Die Antwort auf diese Frage beeinflusst natürlich auch den Kaufpreis. Für ein Einfamilienhaus in Cottbus müssen Sie tiefer in die Tasche greifen als für eine Doppelhaushälfte oder ein Reihenhaus, was auch an der oftmals größeren Wohnfläche liegt.

Überlegen Sie vor dem Kauf also gut, welche Art von Immobilien für Sie in Frage kommt.

2. Welche Lage sollte das Haus in Cottbus haben?

Auch hinsichtlich der Lage in Cottbus sollten Sie vor dem Kauf genau überlegen, was Sie sich vorstellen. Soll es ein Haus im Zentrum von Cottbus sein, wo Sie den Großstadttrubel genießen können und es dennoch nicht weit bis zu Grün- und Parkanlagen haben? Oder wünschen Sie sich mehr das typische Großstadtflair, das es zum Beispiel im Stadtteil Schmellwitz gibt? Auch die Randgebiete von Cottbus sollten in die engere Auswahl gezogen werden, weil sie oft schöne und preiswerte Immobilien bieten.

3. Welche Größe sollte das Grundstück haben?

Bevor Sie ein Haus in Cottbus kaufen, sollten Sie auch abwägen, wie groß das Grundstück sein soll. Ist Ihnen ein großer Garten wichtig? Brauchen Sie Platz im Garten – etwa für einen Pool, ein Klettergerüst oder ein Trampolin? Oder wären Sie auch mit einem schmalen Reihenhaus und entsprechend kleinem Garten zufrieden? Benötigen Sie eine Garage oder reicht Ihnen ein zusätzlicher Stellplatz fürs Auto?

4. Wie sollten die Zimmer aufgeteilt sein?

Ein wichtiger Punkt, der gern vergessen wird, betrifft die Aufteilung der Zimmer in der Wohnung. Bevor Sie ein Haus in Cottbus kaufen, sollten Sie überlegen, ob Sie beispielsweise mit einem offenen Wohnraum zufrieden wären, oder ob Sie Türen wünschen, die die einzelnen Zimmer voneinander trennen. Auch die Frage, wie viele Zimmer Sie überhaupt benötigen, ist natürlich wichtig. Wenn Sie Kinder möchten, sollten Sie ausreichend Kinderzimmer einplanen. Auch Zimmer für den Sport oder das Homeoffice müssen beim Kauf berücksichtigt werden. Nicht selten ist beim Hauskauf in Cottbus die genaue Aufteilung der Zimmer wichtiger als die gesamte Wohnfläche in der Wohnung. Auch die Größe der Zimmer spielt sicher eine Rolle.

5. Wie teuer darf die Immobilie sein?

Zu guter Letzt sollten Sie bereits vor der Suche nach einem Haus in Cottbus einmal die Immobilienfinanzierung durchkalkulieren. Um ein Immobiliendarlehen aufzunehmen, benötigen Sie ein gewisses Eigenkapital. Zudem sollten Sie ausrechnen, ob Sie das Darlehen auch bei steigenden Zinsen noch abbezahlen können.

Immobilienpreise: Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen, wenn Sie ein Haus in Cottbus kaufen wollen?

Im gesamten Stadtgebiet von Cottbus sind die Preise für freie Immobilien noch vergleichsweise günstig, wovon Sie profitieren, wenn Sie ein Haus in Cottbus kaufen möchten. In den letzten Jahren hat jedoch der Hausbau in Cottbus einen enormen Boom erfahren. Es werden ständig neue Immobilien und Häuser gebaut und zum Verkauf angeboten. Dementsprechend sind die Häuser in Cottbus nicht nur durch einen niedrigen Kaufpreis gekennzeichnet, sondern zusätzlich durch eine moderne und neuwertige Bauweise. Einen Neubau finden Sie in Cottbus daher recht leicht, während es schwierig wird, einen Altbau zu kaufen.

In Sandow finden Sie ein Haus, das über sieben Zimmer und eine Wohnfläche von 215 m² verfügt, für einen Preis von rund 150.000 €. Für ein Objekt in Sielow hingegen, das nur 130 m² groß ist und lediglich fünf Zimmer mitbringt, müssen Sie ungefähr 280.000 € einplanen. Es ist aber auch möglich, ein Haus in Cottbus günstiger zu kaufen. In Schmellwitz etwa zahlen Sie für 105 m² und vier Zimmer beispielsweise einen Kaufpreis von gerade einmal 130.000 €. Wir haben noch eine kleine Tabelle für Sie angefertigt, die Ihnen die durchschnittlichen Preise für Immobilien anhand der Anzahl der Zimmer und der Wohnfläche in beliebten Stadtteilen von Cottbus zeigt:

Stadtteil / Stadtbezirk Mitte 4 Zimmer - etwa 160 m² ungefähr 140.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Spremberger Vorstadt 5 Zimmer - etwa 150 m² ungefähr 140.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Ströbitz 5 Zimmer - etwa 140 m² ungefähr 130.000 €

Falls Sie provisionsfreie, courtagefreie und kautionsfreie Häuser in Cottbus suchen, sollten Sie bei der Immobiliensuche ohne Makler vorgehen. Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung von privat kaufen, ist das oft besonders preiswert.



Haus kaufen in Cottbus: Wodurch zeichnen sich die Häuser der Stadt aus?

Falls Sie ein Haus in Cottbus kaufen möchten, werden Sie merken, dass die sozialistische Vergangenheit der Stadt noch in vielen Bereichen von Cottbus sichtbar ist. Trotzdem ist Cottbus eine Stadt der Kontraste, was sich auch durch die hier gebauten Häuser zeigt. Romantische Altbauten gibt es ebenso wie sozialistische Wohnkomplexe. Demzufolge hat Cottbus für jeden Geschmack das passende Objekt zu bieten – auch, was den Kaufpreis anbelangt. Wer auf der Suche nach einem Einfamilienhaus in Cottbus ist, wird feststellen, dass es auf dem Markt hauptsächlich neue und exklusive Immobilien gibt, weil sich der Markt im Aufschwung befindet. Sie werden daher ohne Probleme ein modernes Einfamilienhaus in Cottbus finden, das hochwertig eingerichtet und technisch auf dem neusten Stand ist.


Fotoquelle: www.shutterstock.com by Nicole Kwiatkowski
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.