Start

Haus kaufen Chemnitz - Hauskauf 【ᐅᐅ】 Wohnungsmarkt24.de

Wohnungsmarkt24.de Vorteile
Aktuelle Immobilienangebote
Schnelle und einfache Online-Suche
Kostenlos und unverbindlich
Wohnungsmarkt24 in Chemnitz , Sachs
Jetzt Immobilien anbieten
Als privater oder gewerblicher Anbieter
Zu attraktiven Preisen
Jetzt Anzeige aufgeben
Haus kaufen Chemnitz , Sachs

Ihre Immobiliensuche in Chemnitz , Sachs, Suchergebnisse 1 - 10 von 99

Zimmer
k.A.
Wohnfläche
k.A.
Kaufpreis
auf Anfrage
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Schloßchemnitz)
Zimmer
8
Wohnfläche
170,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Ebersdorf)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
610,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Hilbersdorf)
Zimmer
19
Wohnfläche
340,00 m²
Kaufpreis
auf Anfrage
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Rabenstein)
Zimmer
k.A.
Wohnfläche
300,00 m²
Kaufpreis
50.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Hilbersdorf)
Zimmer
3
Wohnfläche
70,00 m²
Kaufpreis
72.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Reichenbrand)
Zimmer
12
Wohnfläche
277,00 m²
Kaufpreis
140.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Altchemnitz)
Zimmer
7
Wohnfläche
170,00 m²
Kaufpreis
142.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Röhrsdorf)
Zimmer
7
Wohnfläche
322,00 m²
Kaufpreis
145.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Bernsdorf)
Zimmer
7
Wohnfläche
260,09 m²
Kaufpreis
169.000,00 €
Chemnitz , Sachs, Chemnitz (Röhrsdorf)

Informationen zur Stadt Chemnitz , Sachs

Sie befinden sich auf der Seite "Haus kaufen Chemnitz , Sachs". Die Suche nach einer Haus zum kaufen in Chemnitz , Sachs hat schon bald ein Ende. Finden Sie bei uns Ihr neues Zuhause. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten Ihr neues Zuhause in Chemnitz , Sachs. Und so einfach kann es gehen: Rufen Sie das Exposé auf und schreiben Sie dem Anbieter über einen Schnellkontakt eine E-Mail. Lassen Sie sich direkt vom Anbieter kontaktieren und so können Sie schon bald Ihre Haus kaufen in Chemnitz , Sachs.

Die Stadt Chemnitz , Sachs befindet sich im Bundesland . Die Fläche der Stadt beträgt km². In Chemnitz , Sachs leben ca. Einwohner. In der Stadt leben auf einem km² Menschen. Das KFZ-Kennzeichen hat das Kürzel .

Haus kaufen in Chemnitz: Finden Sie das perfekte Haus für Ihre Bedürfnisse

In der sächsischen Großstadt Chemnitz ein Haus zu kaufen, ist eine gute Idee. Es werden zahlreiche solide Häuser zu attraktiven Preisen angeboten. Chemnitz gehörte bis zum Zweiten Weltkrieg durch viele Industrieunternehmen zu den schönsten und reichsten Städten in ganz Deutschland. Leider wurden in der DDR zahlreiche historische Bauten in der Innenstadt abgerissen. Sie musste einer unattraktiven sozialistischen Plattenbausiedlung weichen. Erst nach der Wende in den 90er-Jahren konnte die Attraktivität von Chemnitz wieder steigen. Durch namhafte Architekten wie Helmut Jahn, Hans Kollhoff und Christoph Ingenhoven bekam das sogenannte „neue Chemnitz“ ein modernes Gesicht. Deshalb lohnt es sich heutzutage auch wieder, ein Haus in Chemnitz zu kaufen. Die Großstadt im Freistaat Sachsen bietet nicht nur viele Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch kulturelle Freizeitangebote wie etwa das Opernhaus, die Stadthalle mit wechselnden Veranstaltungen und mehrere Museen. Am Wochenende oder im Urlaub können Sie von Chemnitz aus sehr gut das nahe gelegene Erzgebirge erreichen, das zum Wandern und Skifahren einlädt.

Chemnitz ist noch immer ein echter Geheimtipp für Investoren, aber auch für Personen, die sich privat ein Haus kaufen möchten. Der Grund: Die Preise pro m² sind niedrig. Dafür ist das Pro-Kopf-Einkommen recht hoch. Sogar in der Innenstadt von Chemnitz, die infrastrukturell sehr stark ist, können Sie günstig ein Haus kaufen. Das ist zum Beispiel am Kaßberg möglich, einem Stadtteil von Chemnitz, der vor allem bei Familien viele Pluspunkte sammelt, weil es hier recht einfach ist, preiswert ein Einfamilienhaus im Gründerzeitstil zu finden. Ältere Leute kaufen sich ihr Haus in Chemnitz lieber in den Randgebieten der Stadt, die etwas ruhiger und naturnaher sind als die Innenstadt von Chemnitz. Für sie eignen sich die Stadtteile Einsiedel oder Klaffenbach, die von Wäldern und Bergen des Erzgebirges umgeben sind. Deshalb werden Sie eine hohe Lebensqualität genießen, wenn Sie ein Haus in einem dieser Stadtteile von Chemnitz kaufen.



Doch obwohl der Kaufpreis für ein Haus in Chemnitz vergleichsweise niedrig ist und es auch viele Angebote gibt, zögern immer noch viele Menschen, sich hier ein Haus für den Privatgebrauch oder Immobilien zum Investieren zu kaufen. Das liegt einfach daran, dass Chemnitz nach wie vor oft noch im Schatten von Dresden und Leipzig verschwindet. Wenn Sie auf der Suche nach einem Haus in Chemnitz sind, haben Sie daher gute Chancen. Es gibt viele Immobilienbesitzer, die ihr Haus verkaufen möchten, während die Nachfrage im Gegensatz zu Dresden oder Leipzig aber kleiner ist. In den folgenden Abschnitten erläutern wir Ihnen, welche Besonderheiten die Stadt Chemnitz mitbringt und welche Stadtteile Sie sich genauer anschauen sollten, wenn Sie vorhaben, ein Haus in Chemnitz zu kaufen.

Besonderheiten der Stadt Chemnitz, die Sie kennen sollten, wenn Sie ein Haus in Chemnitz kaufen möchten

Chemnitz ist eine Großstadt in Sachsen, die häufig unterschätzt wird. Die meisten Menschen möchten lieber in Dresden oder Leipzig ein Haus oder gar mehrere Immobilien kaufen. Dabei hat Chemnitz allerhand zu bieten. So wurden in der Großstadt beispielsweise das erste Feinwaschmittel und die Thermoskanne erfunden. In der Tat sind es vor allem innovative Ideen und neuartige Herangehensweisen, die dazu beitragen, dass Chemnitz seit jeher sehr erfolgreich ist. Mit Begin der 90er-Jahre wurden in Chemnitz und der Umgebung über 7.000 Unternehmen gegründet. Auch die Architektur von Chemnitz hat sich in dieser Zeit geändert: Waren Immobilien in Chemnitz vor 25 Jahren noch hauptsächlich aus grauem Beton gefertigt, kann der Baustil der Häuser heute als modern und abwechslungsreich bezeichnet werden. Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten mehr über Chemnitz und seine Infrastruktur, den Verkehr und die Freizeitmöglichkeiten. Diese Informationen werden Ihnen helfen, wenn Sie ein Haus oder mehrere Immobilien in Chemnitz kaufen möchten.

Die Infrastruktur in Chemnitz

Chemnitz setzt sich aus 39 Stadtteilen zusammen. Dabei sind Immobilien in den meisten Bezirken der Stadt Chemnitz noch vergleichsweise günstig. Das gilt insbesondere auch für die sanierten Häuser aus der Gründerzeit und im Jugendstil, für die die Stadt Chemnitz bekannt und beliebt ist. Wenn Sie ein Haus in Chemnitz kaufen, können Sie sich an der guten Infrastruktur erfreuen. Es gibt ein dichtes Netz an Schulen und Kindergärten sowie eine Technische Universität. Die Wege zu Apotheken, Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten sind in Chemnitz sehr kurz.

Freizeit- und Kulturangebote in Chemnitz

Wenn Sie ein Haus oder Immobilien in Chemnitz kaufen möchten, interessieren Sie sich sicher noch mehr für die Freizeit- und Kulturangebote, als wenn Sie nur eine Wohnung mieten wollen. Auch hier haben wir gute Nachrichten: Chemnitz hat mit dem Theater Chemnitz ein abwechslungsreiches Kulturprogramm zu bieten. Es umfasst die fünf Sparten

Damit gehört das Theater Chemnitz zu den erfolgreichsten Häusern in ganz Deutschland. Museen und kulturelle Veranstaltungen gibt es ebenso wie Parkanlagen und Grünflächen.

Verkehr in Chemnitz

Wer ein Haus oder Immobilien in Chemnitz besitzt, wird schnell merken, dass sich alles gut mit der Bahn oder mit dem Auto erreichen lässt. Es gibt fünf Straßenbahnlinien sowie mehrere Regional- und Stadtbuslinien in der Stadt Chemnitz.

Haus oder andere Immobilien kaufen in Chemnitz – wie ist der Immobilienmarkt beschaffen?

Noch bis zum Jahr 1989 hatte Chemnitz einen starken Bevölkerungsrückgang zu verzeichnen, der mittlerweile jedoch überwunden ist. Jetzt sind wieder mehr Menschen auf der Suche nach einem großen Einfamilienhaus mit Grundstück, einem kleinen Haus im Zentrum oder einem Bungalow am Stadtrand. Tatsächlich gibt es auch allerhand entsprechende Angebote, denn es sind etliche Immobilien in Chemnitz zu verkaufen. Im Vergleich zu anderen Großstädten können Käufer in Chemnitz dabei etliche € sparen, denn der Kaufpreis ist meist deutlich niedriger. Dabei punktet Chemnitz durch ein starkes Wirtschaftswachstum. Das liegt auch daran, dass es dank der TU Chemnitz wieder vermehrt Studenten und auch junge Familien in die Stadt zieht. Diese jungen Menschen kurbeln auch den Immobilienmarkt an, weil viele von ihnen ein Haus, eine Wohnung oder andere Immobilien kaufen.



Wer ein Haus in Chemnitz kaufen möchte, hat daher gute Chancen.

Stadtteile von Chemnitz und ihre Zielgruppen – wer sollte wo seine Immobilien kaufen?

Wegen einer Vielzahl an Eingemeindungen setzt sich Chemnitz heute aus 39 Bezirken zusammen. Die meisten Einwohner leben im zentrumsnahen und beliebten Viertel Kaßberg. Hier gibt es viele Angebote für Immobilien, die noch aus dem späten 19. Jahrhundert stammen, aber in den letzten Jahren von Grund auf modernisiert wurden. Wenn Sie ein Einfamilienhaus in diesem Viertel kaufen, zahlen Sie den einen oder anderen € mehr als in den übrigen Vierteln von Chemnitz. Der höhere Kaufpreis lohnt sich aber, denn der Kaßberg hat eine umfangreiche Freizeitgestaltung und eine sehr gute Infrastruktur zu bieten.

Träumen Sie hingegen von einem Haus mit Grundstück im Grünen, dann sollten Sie sich eher das östlich in Chemnitz gelegene Viertel Euba anschauen. Hier werden Sie auch auf der Suche nach einem kleinen Bungalow fündig, denn das ruhige Viertel hat einen dörflichen Charakter. Etliche Zweifamilienhäuser sind hier ebenfalls zu verkaufen. Als Hausbesitzer können Sie von hier aus gut in den umliegenden Wäldern wandern, haben aber trotzdem die Möglichkeit, jederzeit den Großstadttrubel zu genießen, denn die Buslinien 83 und 86 bringen Sie schnell ins Zentrum.

Viele Hauskäufer in Chemnitz interessieren sich auch für das im Süden gelegene Hutholz. Hier leben nur knapp 5.500 Einwohner, womit es zu den kleinsten Gebieten in Chemnitz gehört. Etliche Plattenbauten wurden in den letzten Jahren in diesem Viertel abgerissen und durch Einfamilienhäuser und Doppelhäuser ersetzt. Gerade Familien, Senioren und Paare zieht es hier her. Das Gebiet wird von vielen Grünflächen gesäumt und bietet einen schönen Blick auf das nahe Erzgebirge. Eine gute Nahversorgung wird durch das Kaufland-Center und die Wolgo-Passage gewährleistet. Zudem können Sie die Innenstadt über mehrere Bahn- und Buslinien schnell erreichen. Falls Sie in Chemnitz ein Haus kaufen möchten, ohne auf eine grüne Umgebung zu verzichten, sind Sie in diesem Viertel auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Im Folgenden haben wir eine Tabelle für Sie vorbereitet, die Ihnen ausgewählte Stadtteile, ihre Eigenschaften und die Personengruppen aufzeigt, für die sich diese Wohnlagen besonders gut eignen:

Kaßberg (Studenten, Singles und Paare) Zentrumsnah
Beliebtes Viertel
Wohnungen sind erschwinglich
Freizeitmöglichkeiten
Adelsberg (Paare und junge Familien) Ausgezeichnete Verkehrsanbindung
Viele Eigenheime in ruhiger Lage
Morgenleite (Familien mit älteren Kindern und Senioren) Gute Bahnanbindung ans Zentrum
Einkaufscenter "Vita-Center" in unmittelbarer Nähe
Eigentumswohnungen sind hier günstig
Sonnenberg (Singles und Paare) ufstrebendes Viertel
Zentrumsnah
Erschwingliche Gründerzeitwohnungen
Gablenz (Paare und junge Familien) Typisches Großstadtflair
Hohe Lebensqualität
Günstige Wohnlage
Rabenstein (Familien und Senioren) Viele moderne Stadtvillen
Erholungsgebiet
Sehr gute Verkehrsanbindung Sehr gute Verkehrsanbindung
Schönau (Familien und Senioren) Viele Grünflächen und Wanderwege
Ruhig gelegene Jugendstilvillen
Bernsdorf (Studenten, Singles und Paare) Hauptstandort der TU Chemnitz
Campus bietet viele Freizeitmöglichkeiten
Günstige Wohnungen

Haus in Chemnitz kaufen – mit diesen Preisen müssen Hauskäufer in Chemnitz rechnen

Aktuell stehen die Chancen, eine günstige Immobilie in einer schönen Lage in Chemnitz zu finden, für Hauskäufer gut. Die Stadt Chemnitz befindet sich immer noch im Umbruch, auch wenn der Neubau in der Innenstadt stetig vorangetrieben wird. Dies äußert sich auch in den Preisen für Häuser. Sogar in beliebten Lagen kletterten die Preise für Immobilien in den letzten Jahren nur um wenige Tausend € nach oben. Eigenheime mit einer Wohnfläche bis 100 m² sind sogar preiswerter geworden. Insgesamt reichen die Immobilienpreise in Chemnitz weder an den Durchschnitt in Sachsen noch an den bundesweiten Durchschnitt heran. Die Bauart der Immobilie entscheidet maßgeblich, ob eine Immobilie im oberen, mittleren oder unteren Preissegment angesiedelt ist. Eine exklusive Villa ist in allen Stadtbezirken teuer, während einfache Häuser mit kleinem Grundstück oder sanierte Altbauten vergleichsweise günstig sind.

Ähnlich sieht die Preisgestaltung in Röhrsdorf aus: Für ein etwa 155 m² großes, frisch fertig gestelltes Eigeneheim zahlen Sie im Durchschnitt 230.000 €. Einen sanierten Altbau mit einer Wohnfläche von 250 m² erhalten Sie für 10.000 € weniger. Es macht daher Sinn, Häuser in Chemnitz nach dem gewünschten Zustand auszusuchen. Die Lage der Immobilie ist eher zweitrangig. Mit welchen Preisen Sie ungefähr rechnen müssen, wenn Sie ein Haus in Chemnitz kaufen möchten, können Sie auch noch einmal in folgender Tabelle nachlesen – dort haben wir für beliebte Stadtteile und Stadtbezirke die Durchschnittspreise für verschiedene Einfamilienhäuser für Sie zusammengefasst:

Stadtteil / Stadtbezirk Bernsdorf Vier Zimmer - etwa 100 m² ungefähr 200.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Glösa-Draisdorf Fünf Zimmer - etwa 160 m² ungefähr 205.000 €
Stadtteil / Stadtbezirk Schlosschemnitz Sechs Zimmer - etwa 150 m² ungefähr 290.000 €<

Oft bekommen Sie mehr m² Wohnfläche und mehr Zimmer für denselben Preis oder müssen sogar weniger € zahlen, wenn Sie sich für einen sanierten Altbau entscheiden. Mitunter macht es auch Sinn, ein Mehrfamilienhaus zu kaufen, um die eine oder andere Wohnung daraus zu vermieten. Übrigens: Besonders billige Häuser finden Sie in der Regel, wenn Sie ohne Makler nach Häusern von privat suchen. Dann ist es oft sogar möglich, das Haus courtagefrei, kautionsfrei und provisionsfrei zu kaufen. Auf diese Weise können Sie bei gleicher Anzahl der Zimmer und Wohnfläche in m² gewiss ein paar € sparen.

Typische Häuser in Chemnitz und ihre Eigenschaften

Nach wie vor gibt es in Chemnitz etliche Immobilien im Plattenbaustil, die noch aus den 60er-Jahren stammen.

Die meisten Zuzügler entscheiden sich für eine Wohnung im Zentrum. Immer mehr Menschen möchten aber ein Haus in Chemnitz kaufen. Auf diese steigende Nachfrage reagiert die Stadt Chemnitz, indem die ungenutzten Immobilien in der Innenstadt zum Umbau freigegeben werden.




Fotoquelle: www.shutterstock.com by Tupungato
Fotoquelle: www.shutterstock.com by goodluz


Weiterführende Links zum Thema "Kaufen":

  • Haus kaufen - Finden Sie jetzt Ihr neues Haus bei Wohnungsmarkt24 - Jetzt Häuser finden.

  • Wohnung kaufen - Finden Sie Ihre neue Eigentumswohnung? Jetzt Suche starten und finden.