Wohnungssuche - Wohnung suchen

Wohnungssuche

Hier geht’s zur kostenlosen Wohnungssuche. Nutzen Sie zur Suche nach einer Wohnung die Suchmaske. Tragen Sie alle wichtigen Daten ein und gehen Sie auf „Ergebnisse anzeigen“. Für weitere Sucheinschränkungen nutzen Sie bitte die Detailsuche. Sollten Sie in Ihren Ergebnislisten zu wenig bzw. keine Angebote angezeigt bekommen, dann verändern Sie ggf. durch die Detailsuche Ihre Vorgaben. Über die Exposés können Sie dann den Vermieter oder Immobilienmakler kontaktieren. Wenn Sie trotz ausgiebiger Suche auf unserem Portal nicht fündig werden, dann sollten Sie es mal mit der Aufgabe eines kostenlosen Wohnungsgesuchs versuchen.

Die Wohnungssuche – auch ohne großen Aufwand möglich

Bei der Wohnungssuche sollte zuerst einmal unterschieden werden, ob man sich für eine Eigentumswohnung oder eine Mietwohnung interessiert. Eine Mietwohnung lässt sich mit kurzen Kündigungsfristen auch wieder wechseln, falls man sich auf Grund der bei der Wohnungssuche eingegangenen Kompromisse doch nicht so richtig wohl fühlen sollte. Bei der Eigentumswohnung sollte die Wohnungssuche nur mit dem gewünschten Optimum abgeschlossen werden, weil man sich davon nur mit deutlich größerem Aufwand wieder trennen kann.

Die einfache und effiziente Wohnungssuche

Wohnungssuche in DeutschlandDer größte Teil der Umzüge in Deutschland resultiert daraus, dass man einen Arbeitsplatz in einer anderen Stadt gefunden hat. Ein weiter großer Teil der Umzüge kommt durch junge Menschen zustande, die ein Studium beginnen möchten. Beide Gruppen werden bei der Wohnungssuche auf den Immobilienbörsen im Internet am schnellsten fündig. Der Vorteil liegt hier darin, dass eine überregionale Wohnungssuche durchgeführt werden kann. Anders als zum Beispiel bei einer Zeitungsanzeige können hier auch Grundrisse, Fotos oder sogar Videoclips mit hinterlegt werden, mit deren Hilfe man sich einen ersten Eindruck verschaffen kann. Und man hat den Vorteil, dass die Exposés in standardisierter Form vorliegen, was einen direkten Vergleich der verschiedenen Angebote möglich macht.

Die Kosten für die Wohnungssuche

Die Immobilienbörsen selbst lassen sich in der Regel kostenlos nutzen. Das heißt aber nicht, dass man nicht an anderer Stelle bei der Wohnungssuche zur Kasse gebeten werden könnte. Viele der hier offerierten Angebote stammen von Maklern, was bedeutet, dass beim Zustandekommen des Miet- oder Kaufvertrages eine Provision gezahlt werden muss. Hier sollte man bei der Wohnungssuche genau schauen, wie hoch sie ist und von wem sie im Einzelfall erhoben wird.

Weiterführende Links zu unseren Ratgeberseiten:

⇒ Die Wohnungssuche in Deutschland - Sie wird immer schwieriger und teurer für den Suchenden.
⇒ Wohnungswechsel - Gesetzlicher Anspruch auf Sonderurlaub bei Wohnungswechsel für alle Angestellten und Arbeiter.
⇒ Marklerprovision - Was ist die Maklerprovision und wann ist sie fällig?
⇒ Wohnung und Kfz - Was gilt als Kfz-Stellplatz und was darf dieser Kosten?
⇒ Wohnfläche im Mietvertrag - Was ist die Wohnfläche und wie wird sie berechnet?

Häuser | Wohnungen


Info Haus kaufen   

Unsere Seite für potentielle Hauskäufer. Hier finden Sie die Angebote der Häuser und Immobilien, welche zum Verkauf stehen.


Info Wohnung mieten   

Die Seite für den wohnungssuchenden Mieter. Sie gelangen zu den Wohnungsangeboten für Mietwohnungen.


Info Haus mieten   

Unsere Seite für potentielle Hausmieter. Hier erreichen Sie die Angebote der Häuser und Immobilien, welche zu Mieten sind.


Info Wohnung kaufen   

Die Seite für den zuküftigen Besitzer einer eigenen Wohnung. Sie gelangen zu den Wohnungsangeboten für Eigentumswohnungen.