Küche - Arten und Formen von Küchen - Küche kaufen

Küche (kaufen)

Die ersten Anzeichen von Strukturen, die denen einer Küche ähnlich sind, haben Archäologen bei Ausgrabungen bereits auf acht Jahrtausende vor Beginn der Christlichen Zeitrechnung zurück datieren können. Dort wurden die Mahlzeiten statt über offenem Feuer auf einfachen Öfen aus Lehm zubereitet. In der Antike wurde die Küche in Griechenland im Atrium eingerichtet. Als Atrium wird ein überdachter Innenhof bezeichnet. Die ersten einigermaßen gut eingerichteten Küchen fanden sich im Römischen Reich. Sie wurden gemeinschaftlich genutzt. In die Gebäude der Wohlhabenden zog die Küche als separater Raum ein. In Burgen und Schlössern wurden dafür sogar separate Gebäude errichtet.

Für eine erste kleine Revolution in der Küche sorgte der Herdofen. Auch er wurde mit offenem Feuer betrieben. Er trat seinen Siegeszug durch die ganze Welt von Japan aus an. Erst im 16. Jahrhundert eroberten die gefliesten Öfen mit Wasserpfanne und Backröhre die Küche. Sie wurden oft mit einer Ofenbank ausgestattet. Der aus Metall bestehende Herd mit herausnehmbaren Kochplatten entstand an der Schwelle zum 19. Jahrhundert.

Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte man, dass sich Gas auch zum Betrieb von Kochstellen nutzen konnte. Das veränderte auch das Bild der Küche zusehends. Später kam der Elektrokochherd hinzu. Heute bilden Ceranfelder oder Induktionskochplatten das Kernstück jeder Küche. Hinzu kommen weitere elektrische Haushaltshilfen wie Geschirrspüler, Kühlschränke und Gefrierschränke, die der Hausfrau die Vorratshaltung deutlich einfacher machen.

Die Küche wird heute in Wohn- und Arbeitsküchen unterschieden. Als Arbeitsküchen werden diejenigen bezeichnet, die von der Fläche her so klein sind, dass man hier keine Essecke einrichten kann. Wohnküche wird die Küche genannt, die so viel Platz bietet, dass sie zum Lebensmittelpunkt einer Wohnung oder eines Hauses werden kann. Möchten Sie eine Küche kaufen oder suchen Sie eine? Dann schauen Sie bei uns nach passenden Angeboten.

Wohn-Lexikon (Finden Sie hier Erklärungen zu Fachbegriffen aus der Immobilienwelt. Was ist ein(e): ...?)

<<< zurück