Start
Barrierefreies Wohnen - wohne barrierefrei

Barrierefreies Wohnen

Als Barriere wird ein Hindernis bezeichnet. Das kann sich beispielsweise einem Rollstuhlfahrer schon durch eine zu enge Tür oder eine zu hohe Schwelle in den Weg stellen. Barrierefreies Wohnen zeichnet sich also dadurch aus, dass es nirgendwo solche Hindernisse gibt, die von einem körperbehinderten Menschen nicht genommen werden können. Deshalb wird alternativ auch die Bezeichnung „behindertengerechtes Wohnen“ verwendet.

Das beginnt bereist bei den Eingangsbereichen. Barrierefreies Wohnen ist nur dort möglich, wo es alternativ zur Treppe noch eine Rampe oder aber einen speziellen Plattformlift für Rollstuhlfahrer gibt. Die nächste Hürde ist die Tür. Anlagen, in denen mehrere Wohnungen für körperbehinderte Menschen sind, verfügen deshalb immer über besonders breite Türen, die nach Möglichkeit sogar einen über Bewegungsmelder gesteuerten automatischen Öffnungsmechanismus haben sollten. Neben den Treppen stehen auch Aufzüge zur Verfügung, die eine ausreichende Größe haben und bei denen die Bedienelemente so angebracht sind, dass sie auch sitzend erreicht werden können.



Barrierefreies Wohnen heißt auch, dass in den Wohnungen einiges beachtet werden muss. Die Türbreiten sind in verschiedenen DINs geregelt. Auch Schwellen und andere Höhenunterschiede müssen unbedingt vermieden werden. Im Sanitärbereich schlägt beim behindertengerechten Wohnen eine Wanne mit spezieller Einstiegsöffnung oder mit Lift oder aber eine befahrbare Dusche zu Buche. Das Waschbecken sollte in der Höhe verstellbar sein.

Auch das Küchenmobiliar gibt es ganz speziell auf die Anforderungen für barrierefreies Wohnen angepasst. So gibt es für die Spüle Modelle, die sich in der Höhe verändern lassen und die unterfahrbar sind. Das sollte auch bei den Arbeitsflächen möglich sein. Alternativ können auch Arbeitsflächen verwendet werden, die sich nach vorn heraus ziehen lassen. Das gilt genauso auch für die Hängeschränke. Hier gibt es Vorrichtungen, bei denen sie ähnlich wie eine Schultafel an der Wand hinauf und herunter geschoben werden können.



Finden Sie im Wohnlexikon die wichtigsten Fragen und Antworten, rund um das Thema wohnen.