Immobilien und Erbengemeinschaften

Kommt es zu einem Erbe, sind in diesem immer häufiger Immobilien enthalten. Sei es nun ein ganzes Haus oder eine einzelne Eigentumswohnung, mit dem Erben von Immobilien ergeben sich auch immer wieder unterschiedliche Fragen.

Der richtige Ofen für Haus und Wohnung

Gerade jetzt, wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, wird die eigene Wohnung zur Festung. Gemütliche, mollige Wärme, die im Idealfall von einem Kamin oder Kachelofen stammt, ist dabei mit Sicherheit ein wichtiger Faktor.

Doch wer bisher auf moderne Zentralheizungen gesetzt hat und sich nun nach einem Ofen für die eigenen vier Wände umsieht, wird schnell merken, dass es hier einige Dinge zu beachten gilt. Die Bausubstanz des Hauses ist für die Wahl des richtigen Ofens entscheidend.

Sinkende Förderung für Solaranlagen ab 2010

Solaranlagen, die der alternativen Energie zugeordnet werden, stehen derzeit bei deutschen Verbrauchern hoch im Kurs. Einerseits kann damit die Umwelt entlastet werden, andererseits wird es möglich, die eigenen Kosten zu senken.

Mietminderung wegen Blendung durch Sonnenlicht

Kaum zu glauben aber wahr: Ein Paar zog vor Gericht, weil es in seiner Wohnung durch Sonnenlichtreflexionen geblendet wurde. Wohnzimmer und Terrasse wurden immer wieder durch das reflektierende Sonnenlicht an einem Fenster des Nachbarhauses geblendet.

Erdgas-Heizung in Haus und Wohnung

Die Erdgas-Heizung gehört heute mit zu den Heizformen, die fossile Energie zu Wärme umwandeln. Daneben zählen nur noch die Zentralheizungen, die mit Heizöl betrieben werden, sowie die Kohleöfen zu dieser Art.

Käufer einer Eigentumswohnung haftet nicht immer für Vorbesitzer

Wer sich den Traum von der eigenen Immobilie in Form einer Eigentumswohnung erfüllt, sollte genau hinschauen. Denn hat der Vorbesitzer bei der Eigentümergemeinschaft noch Schulden, weil er etwa das Hausgeld nicht gezahlt hat, kann mitunter der neue Besitzer der Wohnung heran gezogen werden.

Jugendliche bevorzugen wieder eigene Wohnungen

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass jeder zweite Jugendliche bereits mit Erreichen der Volljährigkeit aus dem „Hotel Mama“ auszieht. Die erste Bleibe ist dann meist eine kleine Mietwohnung, wie sich in der Umfrage zeigte.

Versicherung gegen Mietnomaden

Der Deutsche Mietkautionsbund hat ein neues Produkt in seinem Portfolio aufgenommen, und zwar eine Versicherung gegen Mietnomaden. Abgeschlossen werden kann die Versicherung von allen Wohnungseigentümern, die Mitglied im Mietkautionsbund e.V. sind.

Mieter muss Anwaltskosten selbst zahlen
in

In der Praxis kommt es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern einer Wohnung oder eines Hauses. Insbesondere wenn der Mieter einen Mangel an der Mietsache feststellt, wird dies oft zu Problemen führen. Nicht selten schaltet er dann einen Rechtsanwalt ein.

Wohngeld - Staatliche Unterstützung bei geringen Einkommen

Ist das eigene Einkommen zu niedrig, um eine angemessene Mietwohnung zu bezahlen, dann springt der Staat mit der Zahlung von Wohngeld ein. Dabei spielen verschiedene Faktoren für die Höhe des Zuschusses eine Rolle. Üblicherweise können sich Mieter mit geringem Einkommen bei den Mietervereinen informieren. Unabhängig ist die Gewährung von Wohngeld aber von Neu- oder Altbau und ob die Wohnung frei finanziert wurde oder mit öffentlichen Mitteln gefördert.

Gesuche und Inserate aufgeben