Ein Gemeinschaftskonto ist wie ein Girokonto

Bei einem Gemeinschaftskonto, welches ein Girokonto beinhaltet, hat jeder die Funktion eines Gläubigers und eines Schuldners. Dabei gibt es zwei Arten von diesem Konto. Zum einen gibt es das Und - Konto und zum anderen das Oder - Konto. Für welches der Varianten Sie sich als Inhaber entscheiden, liegt in Ihren Händen. Sie können vor der Kontoeröffnung sich entscheiden.

Die ersten Schritte zu meiner neuen Inneneinrichtung
in

Die ersten Schritte zu meiner neuen Inneneinrichtung

Sie planen einen Umzug und wollen eine neue Wohnung mieten? Neue Räumlichkeiten zum Wohnen sind eine gute Gelegenheit, auch die Inneneinrichtung vorher gründlich zu planen. Das können Sie ganz klassisch mit Zettel und Stift machen. Aber auch mit dem Tablet sowie entsprechenden Apps und Tools lässt sich die Raumplanung bis ins Detail durchführen.

COSMO Neuhausen-Nymphenburg: Wohnen im Herzen von München
in

COSMO Neuhausen-Nymphenburg wird vom Münchner Bauträger Terrafinanz auf dem großen Postgelände an der Arnulfstraße errichtet.

Das Areal, auf dem drei Häuser mit 54 Eigentumswohnungen gebaut werden, ist durch Grünflächen und andere Bebauung vom Verkehr gut abgeschirmt. Die große parkähnliche Fläche mit einem attraktiven Begrünungskonzept wird den urbanen Standort angenehm auflockern. Zukünftige Bewohner können also beides genießen: ruhiges, grünes Wohnen und eine absolut zentrale Innenstadtlage. Viele der Eigentumswohnungen sind bereits verkauft oder reserviert.
 

Eigene Baufinanzierung

Schritt für Schritt zur eigenen Baufinanzierung

Baufinanzierung_by_Michael Grabscheit_pixelio.deSie haben sich für den Kauf oder den Bau einer Immobilie entschieden. Aber wie findet man nun das richtige Angebot für die Baufinanzierung? Wohnunsmarkt24.de erklärt die ersten Schritte zur passenden Immobilienfinanzierung.

Souterrainwohnung – Vorteile und Nachteile

Statt einer Tiefgarage kann man das Untergeschoss eines Hauses natürlich auch zu Wohnzwecken ausbauen. Viele Bauherren tun das, um sich zusätzliche Einnahmen zu verschaffen, indem diese Wohnungen beispielsweise an Studenten vermietet werden, denen es weniger auf den Wohnkomfort als vielmehr auf einen besonders günstigen Mietpreis ankommt.

 

 

 

Beim Lampenkauf den Energieverbrauch im Auge behalten

 

Wer hofft, dass die neuen Auflagen der EU die Strompreise drücken könnten, der dürfte enttäuscht werden. Selbst wenn es zu Kostensenkungen kommen sollte, dürften die einerseits nur sehr minimal ausfallen und andererseits nur vorübergehender Natur sein. Der von der Bundesregierung geplante schnelle Umstieg auf erneuerbare Energieträger kostet zuerst einmal ordentlich Geld, da nicht nur die Anlagen selbst, sondern auch die Infrastrukturen zur Verteilung der Energie geschaffen werden müssen.

 

 

Vorhänge und Rollos für die Klimatisierung nutzen

Nach dem Umzug in das neue eigene Haus, eine Eigentumswohnung oder eine Mietwohnung sollte man sich Gedanken machen, mit welchen Mitteln eine möglichst kostengünstige Klimatisierung der Räume zu bewirken ist. Hier wären einerseits fachkundige Handwerker ein guter Ansprechpartner. Sie können prüfen, ob und wie man seine Fenster und Balkontüren mit Rollläden ausrüsten kann. Sie sind heute aus preiswertem Kunststoff und in metallenen Ausführungen zu bekommen und leisten vor allen im Erdgeschoss auch wichtige Dienste im Hinblick auf den Schutz gegen Einbrecher.

 

 

Gute Kredite für die neue Wohnung finden

Bei einem Umzug können viele finanzielle Belastungen auf einen zukommen. Die größten Herausforderungen ergeben sich freilich, wenn man sich ein Haus kaufen oder eine Eigentumswohnung zulegen möchte. Hier geht man bei den Darlehen oftmals finanzielle Verpflichtungen über mehrere Jahrzehnte hinweg ein. Umso wichtiger ist es, dass man sich durch einen Kreditvergleich möglichst gute Konditionen sichert.

 

 Für die Finanzierung beim Immobilienkauf hat man heute verschiedene Möglichkeiten. Der traditionelle Weg führt über den Bausparvertrag, bei dem man schon beim Abschluss des Vertrages erfährt, welche Zinsen man später für das Baudarlehen zahlen muss. Der Vorteil beim Bausparvertrag liegt darin, dass er in der Ansparphase auch über vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers bedient werden kann. Staatliche Förderungen sind zu bekommen, wenn man das Guthaben in einer Wohn-Riester als Baufinanzierung oder Eigenkapital für den Kauf von Haus und Wohnung verwendet.

 

Gute Wohnungen in Leipzig mit einem Immobilienmakler finden

Sachsen besitzt gleich einige große Metropolen, in denen man nicht nur die Chance hat, sich mit einem Studium gut auf eine interessante berufliche Zukunft vorbereiten zu können. In den drei größten Städten Leipzig, Dresden und Chemnitz sind auch Großunternehmen und viele Vertreter des Mittelstands ansässig, bei denen man einen guten Job bekommen kann. Deshalb ist hier die Nachfrage nach Wohnungen auch besonders hoch.  Bei einigen Wohngegenden verzeichnen die Immobilienmakler eine verstärkte Nachfrage beim Haus Kaufen. Ein gutes Beispiel dafür ist Leipzig. Die Wohngegenden im Westen der Stadt, die in den letzten beiden Jahrzehnten eingemeindet worden sind, genießen vor allem bei den Familien mit Kindern einen guten Ruf. Hier gibt es Infrastrukturen, die wirklich optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Was gute Businesshotels heute bieten müssen

Wenn man Gäste hat und diese in Hotels unterbringen möchte, dann werden die unterschiedlichsten Ansprüche gestellt. Sie unterscheiden sich bereits daran, ob es sich um einen dienstlichen oder privaten Besuch handelt. Wer geschäftlich unterwegs ist, der muss in der Regel mit seiner Firma in Kontakt bleiben.