Wohnung mieten - Mietwohnungen - Mietswohnungen

Eine neue Wohnung mieten


Bei der Suche nach einer neuen Mietwohnung helfen wir Ihnen gerne weiter. Tragen Sie einfach Ihre Suchparameter in der Suchmaske ein bzw. wählen „Wohnung mieten“ aus und lassen Sie sich Ergebnisse in Ihrer Wunschstadt anzeigen. Sollten Sie eine oder mehrere Objekte gefunden haben und diese entsprechen Ihre Wünsche, dann klickt man auf das Angebot. Im entsprechenden Exposé angelangt wird der Schnellkontakt benutzt um dem Vermieter/Markler eine E-Mail zu schreiben. Der Anbieter kontaktiert Sie in der Regel schon nach kürzester Zeit.

Wohnung mieten
in den Top-Städten:


Berlin
Bremen
Hamburg
Frankfurt
München
Köln
bungalow    
Wohnung kaufen
in den Top-Städten:


Berlin
Bremen
Hamburg
Frankfurt
München
Köln

Sollte Ihre Suche einmal keine oder unzureichende Ergebnisse zum Resultat haben, dann gibt es jederzeit kostenlos die Möglichkeit, ein Wohnungsgesuch bei uns zu veröffentlichen. Somit können sich Immobilienmakler gezielt um Wohnungsangebote für Sie kümmern. Suchen Sie nicht nur Ihre Traumwohnung, geben Sie dem Vermieter/Markler auch die Möglichkeit Sie zu finden.

Mietwohnung – Knackpunkte und Eckdaten

Es gibt einige Dinge, die sollte man sich vor Mietvertragsabschluss auf jeden Fall einmal anschauen. Da wäre als erstes die Wohnung, um zu wissen, was man mietet. Bei dieser Besichtigung kann man sich auch gut die Infrastruktur der Umgebung ansehen. Reden Sie doch auch mal mit dem Nachbarn, um Informationen über Mieterhöhungen, Betriebskostenabrechnung, Mieterfluktuation, Parkplatzsituation um das Gebäude oder die Wartezeit auf vom Vermieter zu veranlassende Reparaturen zu erfahren.

Nur mit Übergabeprotokoll den Mietvertrag unterschreiben

Sicher ist der Mietvertrag das Kernstück, wenn man eine Wohnung mieten will. Doch es gibt einige Dinge, die mit dazu gehören. Das ist zum Einen die Hausordnung, in der ebenfalls einige Rechte und Pflichten der Mieter geregelt werden. Das zweite unverzichtbare Dokument zum Mietvertrag ist das Übergabeprotokoll. In diesem sollte der Ist-Zustand der Wohnung sehr detailliert festgehalten werden. Vorhandene Mängel sind zu erfassen, damit sie dem neuen Mieter später nicht zur Last gelegt werden können. Wird vereinbart, dass Mängel vom Vermieter noch beseitigt werden müssen, ist das dort ebenfalls festzuhalten. So kann späteren Streitigkeiten gut vorgebeugt werden. Das ist einer der Gründe, warum man nur mit einem schriftlichen Vertrag eine Wohnung mieten sollte, obwohl der Gesetzgeber auch den mündlichen Mietvertrag zulässt.

Verbrauchsdaten bei der Wohnungsübergabe erfassen

Das Ablesen der Verbrauchszähler für Kaltwasser, Warmwasser, Strom und Heizung im Haus ist in einer Mietwohnung eine unverzichtbare Sache. Nur so kann ausgeschlossen werden, dass der Mieter nicht für den Verbrauch des Vorgängers oder Nachfolgers zahlen muss. Die erfassten Zählerstände werden in der Regel in das Übergabeprotokoll mit aufgenommen, das genau wie der Mietvertrag erst dann Gültigkeit erlangt, wenn es vom Mieter und vom Vermieter unterzeichnet worden ist.

Aktuelle Gesuche in

DatumTitelOrt
2 Zimmer Wohnung gesucht  in Durmersheim, Wohnung21.11.2014
2 Zimmer Wohnung gesucht in Durmersheim
Ich bin 19 Jahre alt und besitze keine Haustiere. Ich suche die Wohnung im Umkreis Rastatt/Durmersheim, es kann aber auch etwas Richtung Karlsruhe gehen. Ich wohne momentan in einer 3er weiter
Durmersheim
Mietwohnung Altbau in Freiburg, Wohnung21.11.2014
Mietwohnung Altbau in Freiburg
Mietwohnung in Freiburg, vorzugsweise Altbau, evtl. mit Balkon, kein Erdgeschoss, mindestens Hochp. , renoviert, gerne helle 2-3 großzügige Zimmer, vorzugsweise Stühlinger, Wiehre, Herdern, Zähri ... weiter
Freiburg
Wohnung im linksrheinischen Köln gesucht, Wohnung19.11.2014
Wohnung im linksrheinischen Köln gesucht
Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 2-Zimmer Wohnung in Sülz, Lindenthal, Neustadt-Süd, Bayenthal, Marienburg, Raderberg, Raderthal oder Zollstock. Kriterien der Ausstattung sind folgend ... weiter
linksrhein.